Sex

Vibrator als Männer-Ersatz?

„Wieso gibt es Männer? – Weil ein Vibrator nicht Rasenmähen kann.“ Dieser bekannte Witz suggeriert uns Männern, dass Frauen uns in ihrem Liebesleben eigentlich nicht brauchen. Vibrator, Dildo und Co scheinen ihnen völlig auszureichen. Aber jetzt lassen Sie sich nicht gleich demotivieren, so ganz Recht hat dieser Witz nämlich nicht: Laut einer Studie des Hamburger Marktforschungsinstituts Trend Research von 2012 nutzen rund 1/3 aller befragten Frauen ihr Sexspielzeug am liebsten zusammen mit ihrem Partner und eben nicht alleine!



Sex

Keine Angst, ein Vibrator macht Ihnen als Liebhaber keine Konkurrenz, im Gegenteil: Er kann Ihr Sexleben sogar bereichern.

Männer nutzen Sextoys lieber mit der Partnerin

Während 29% der Frauen sich auch durchaus mal alleine mit einem Sextoy verwöhnen, verwenden  nur 4% der befragten Männer ein Sexspielzeug, wenn sie selbst Hand anlegen. Dafür nutzen aber rund 40% regelmäßig ein Sextoy zusammen mit ihrer Partnerin. Doch welche Möglichkeiten gibt es hier eigentlich? Wir stellen Ihnen einige Sexspielzeuge, die besonders für Partner geeignet sind, vor.

G-Punkt Vibrator

Ein G-Punkt Vibrator ist durch seine spezielle Wellenform besonders dafür geeignet, den G-Punkt der Frau zu stimulieren. Bauen Sie ihn in das Liebesspiel mit Ihrer Partnerin ein, indem Sie ihn anstelle Ihres Penis oder Ihres Fingers in die Vagina einführen.

G Punkt Vibrator

Der G Punkt Vibrator „Rondo“ von Close2you besticht durch seine besondere Form und seine 6 verschiedene Rhythmen

Mehrkönner

Von der Firma Close2you gibt es auch noch den Vibrator „Flores“. Dieser hat gleich zwei Arme – einen für die Klitoris und den anderen für den Anus. So können Sie Ihre Partnerin gleich an zwei erogenen Zonen verwöhnen.



Vibrator Flores

Neben einem Schaft, verfügt dieser Vibrator auch noch über zwei Arme für den Anus und die Klitoris. Quasi ein „Alleskönner“!

Liebeskugeln

Von Frauen werden Sie gerne nach der Schwangerschaft benutzt, um den Beckenboden zu trainieren, doch eigentlich ist das eine Zweckentfremdung: Die Liebeskugeln dienen nämlich eigentlich der Luststeigerung. Die Kugeln werden in der Vagina getragen und reizen dort empfindliche Stellen. Einen besonderen Kick soll es geben, wenn man sie in der Öffentlichkeit trägt. Wie sehen Sie das? Törnt es Sie an, wenn Sie wissen, dass Ihre Partnerin „beladen“ ist und niemand – außer Ihnen – etwas ahnt?

Liebeskugeln

Liebeskugeln trainieren nicht nur Beckenboden, sondern steigern die Lust der Frau durch Reibung in der Vagina – und die Ihre, wenn Sie daran denken, dass Ihre Frau gerade Kugeln mit sich herumträgt.

Penisring

Haben Sie schon einmal Penisringe ausprobiert? Diese sitzen am unteren Ende des Schaftes und verhindern so ein schnelles Abfließen des Blutes aus dem Penis. Das Ziel ist eine härtere und längere Erektion. Penisringe gibt es aber auch mit verschiedenen luststeigernden Zusätzen, so können zum Beispiel einige Modelle vibrieren und so dass das Lustempfinden Ihrer Partnerin erhöhen.

Penisring

Der Penisring „Hologramm“ von Smile sorgt für extra starke und lange Erektionen.

Penismanschette

Die Penismanschette ist die Weiterentwicklung eines Penisrings. Sie wwird über den Penis gestülpt und sorgt so dafür, dass Ihre Erektion stärker wird. Ihre Partnerin wird zusätzlich durch die Struktur der Manschette stimuliert.

Neugierig geworden, aber Sie können sich nicht entscheiden? Bei Orion gibt es auch Packages, die eine Sammlung verschiedener Sexspielzeuge enthält. Dieses 7-teilige Set umfasst ein Vibro-Ei, einen Vibrator, Liebeskugeln (1x mit 2 Kugeln, 1x mit 5), einen Butplug mit Saugfuß, eine Penismanschette und einen Penisring.
Alle Produkte sind im Shop von Orion verfügbar!

Bild 1: © conrado / Shutterstock.com
restliche Bilder: Orion



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.