Welchen Fisch darf ich noch essen ?

snapperFisch ist beliebt und gesund. Doch leider werden unsere Meere mit Hightech Fangmethoden komplett leer gefischt. Viele Fische werden nun in Aquakulturen gezüchtet, oft mit Einsatz von viel Antibiotika etc.

Beim Händler sollte man wirklich nachfragen, woher der Fisch kommt und wie der Bestand aussieht.

Die Umweltschutzorganisation Greenpeace rät vom Kauf bestimmter Speisefische ab. Als gute Wahl gelten noch ohne Bedenken Karpfen, Pangasius und Forelle. Strikt zu meiden sind dagegen Rotbarsch, Scholle und Seeteufel.

Der Fisch-Ratgeber bietet Ihnen eine Übersicht, welche Fischarten bzw. Bestände eher empfehlenswert sind. Damit Sie beim Einkauf die richtige Entscheidung treffen! Helfen Sie, bedrohte Bestände vor dem Kollaps zu bewahren.

Den Ratgeber Fisch können Sie bei Greenpeace kostenlos bestellen:

Greenpeace

One comment on “Welchen Fisch darf ich noch essen ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.