Weniger Falten durch Gesichtsmassage

gesichtsmassageAnti Aging im Gesicht durch tägliche Gesichts-Massage.  Hautärzte, Dermatologen oder Kosmetiker empfehlen die abendliche Massage bestimmter Gesichtsmuskeln um Falten vorzubeugen bzw. das Gesicht ganz natürlich zu straffen.

Abends nach der Reinung sollte das Gesicht mit einer leichten Lotion eingecremt werden und dabei folgende Übungen durchgeführt werden:

Gegen Blinzelfältchen um die Augen hilft folgende Übung:
Zeigefinger senkrecht an die Schläfen legen, mit dem Ringfinger sanfte Kreise ziehen – erst kleine, dann immer grössere und wieder kleine. Der Ringfinger hat am wenigsten Kraft und massiert die empfindliche Partien ohne Druck.

Erste Stirnfältchen werden mit dieser Übung reduziert:
Die Fingerspitzen beider Hände berühren sich in der Stirnmitte und mit den Fingerkuppen in kleinen Kreisen bis zum Haaransatz massieren. Diese Übung mehrmals durchführen.

Denken Sie daran das Gesicht zu entspannen und die Gesichtsmuskeln locker zu lassen.

Ein ganz einfaches Mittel zur allgemeinen Gesichtsstraffung: Kaugummi kauen.
Das tägliche Kauen von Kaugummi ist ein effektives Miitel zum Training der Gesichtsmuskeln. Diese werden beim Kauen alle trainiert und sozusagen von innen heraus massiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.