Zen To Done

ztdZen To Done ist ein Selbstmanagement-System, für das der Blogger Leo Babauta das Beste aus dem berühmtem “Getting Things Done” und anderen Methoden genommen, gemixt und in ein Buch gegossen hat.



Dieses Buch wurde von imgriff.com Stück für Stück ins Deutsche übersetzt – das PDF-E-Book zum Download gibt es ganz unten auf dieser Seite.

Leo Babauta ist einer der Top Blogger auf der Welt, seine Seite zählt zu den meistbesuchten Blogs der Welt mit über 2 Mio Pageimpressions im Monat. Die Seite widmet sich dem ZEN und den Möglichkeiten es in den Alltag zu integrieren.

Heraus kam ein toller Blog und daraus entwickelte er ein Buch und ein e-Book. Mit der Einwilligung von Leo wurde dieses e-Book nun übersetzt und ist kostenlos downzuloaden.



Inhaltsverzeichnis

  • Kapitel 1 ZTD – Das »ultimative einfache Produktivitätssystem« – 3
  • Kapitel 2 Überblick: Worum gehts bei ZTD? – 7
  • Kapitel 3 Wie man die zehn Gewohnheiten aufbaut – 12
  • Kapitel 4 Gewohnheit 1: Sammeln – 15
  • Kapitel 5 Gewohnheit 2: Durcharbeiten – 18
  • Kapitel 6 Gewohnheit 3: Planen – 21
  • Kapitel 7 Gewohnheit 4: Handeln – 23
  • Kapitel 8 Gewohnheit 5: Das einfache, vertrauenswürdige System – 26
  • Kapitel 9 Gewohnheit 6: Organisieren – 30
  • Kapitel 10 Gewohnheit 7: Wochenrückblick – 33
  • Kapitel 11 Gewohnheit 8: Vereinfachen – 36
  • Kapitel 12 Gewohnheit 9: Routinen – 39
  • Kapitel 13 Gewohnheit 10: Finde Deine Leidenschaft – 41
  • Kapitel 14 Ein Tag mit Zen To Done – 45
  • Kapitel 15 Minimal ZTD – 48

Zen To Done – Selbstmanagement [PDF, 50 Seiten – 394 KB] http://imgriff.com/wp-content/uploads/2008/02/zentodone_imgriff.pdf



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.