Individuell sein | © PantherMedia / mikdam

Aus Überzeugung anders: Wie Du Dein Aussehen individuell gestaltest

Wer auffallen will, muss es schaffen, aus der Masse hervorzustechen. Das gilt gleichermaßen für Vorstellungsgespräche, aber auch für das ganz eigene Erscheinungsbild jenseits von Schule und Beruf. Gerade wo viele Menschen zusammenkommen, ist es nicht unbedingt einfach, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. In diesem Artikel stellen wir ein paar Optionen vor, wie Du Dich optisch individuell von der Allgemeinheit absetzen und Deine innersten Überzeugungen nach außen tragen kannst.



Eine neue Frisur

Neue Frisur | © PantherMedia / Anetlanda

Neue Frisur | © PantherMedia / Anetlanda

 

Um das eigene Aussehen zu verändern, reicht in der Regel eine neue Frisur. Ein schräger Pony, Strähnen oder Irokese, bleibt dabei ganz Dir überlassen. Trägst Du Deine Haare eher lang und lässt sie abschneiden, wirst Du sicher schnell auf Deine neue Kurzhaarfrisur angesprochen.

Noch auffälliger ist es, wenn Du Dir die Haare färben lässt. Fehlen Dir die nötigen Ideen, findest Du in Magazinen oder im Internet jede Menge Inspiration für einen von Grund auf neuen Look.

Neues für den Kleiderschrank

Klamotten shoppen | © PantherMedia / Yuri Arcurs

Klamotten shoppen | © PantherMedia / Yuri Arcurs

 

Bist Du weniger experimentierfreudig oder befürchtest Du, dass Dir die neue Frisur nicht gefällt, kannst Du auch erst einmal mit Deiner Garderobe anfangen. Bring Farbe in Dein Leben und ziehe vermehrt bunte Shirts und Oberteile an. Erlaubt ist, was Dir gefällt und worin Du Dich wohlfühlst! Besonders beliebt ist es, sich sein eigenes T-Shirt online zu gestalten.



Erstelle selbst ein Motiv oder einen Spruch, den Du gut findest oder ein Credo, nach dem Du Dein Leben ausrichtest und es wie ein Mantra vor Dir hertragen möchtest. Auch eine Stofftasche bedruckt sieht ganz anders aus als langweilige Einkaufstüten, auf denen das Logo des Supermarktes abgebildet ist.

Auffälliger Schmuck und Accessoires

Ein Freundschaftsarmband oder Bändchen vom letzten Festival am Arm kennt jeder. Wirklich originell ist das nicht. Wie wäre es stattdessen mit auffälligen Ohrringen, einem extravaganten Hut oder Armringen? Vor allem in Kombination mit einem neuen Kleidungsstil und gewagter Frisur kannst Du so mächtig an Deinem Aussehen feilen.

➜ Aufkleber am Auto

Zugegeben, ein Aufkleber an Deinem Pkw hat mit Deiner Optik nichts zu tun. Dennoch ist es eine tolle Gelegenheit, Dich auf bewusste Art und Weise zu profilieren und zu zeigen, wer Du bist oder was Dich ausmacht. Das machen letztlich auch alle, die während großer Fußballturniere kleine Flaggen am Auto anbringen, um somit Ihre Verbundenheit mit einer Mannschaft auszudrücken.

Beliebt sind auch die Namen und Schriftzüge bekannter Künstler und Bands. Sicher fällt Dir etwas Einzigartiges und Kreativeres als „Baby on board“ und dergleichen ein.

Fazit

Wie Du siehst, gibt es viele Möglichkeiten, wie Du optisch anders wahrgenommen werden kannst. Sei Dir Deiner Wirkung auf andere Menschen bewusst und probiere Dich solange aus, bis Du Deinen Style gefunden hast.