Familie am Muttertag | © PantherMedia / Goodluz

Geschenke zum Muttertag – So macht ihr den Frauen in eurem Leben eine Freude

Der Muttertag rückt näher. Traditionell werden am zweiten Sonntag im Mai alle Frauen und Mütter geehrt. Doch auch unabhängig von diesem Tag haben Mütter es verdient, dass wir ihnen etwas Gutes tun. Ob nun die Partnerin, Schwester, Mutter oder nur eine gute Freundin – das passende Geschenk zu finden ist gar nicht so leicht. Auch wenn sich die meisten auch weiterhin über Blumen und Schokolade als liebevolle Geste freuen, so gibt es doch darüber hinaus noch eine ganze Menge Ideen, die den ganz besonderen Frauen in eurem Leben eine Freude bereiten werden. Wir haben einige davon für euch zusammengestellt. Da ist für jeden etwas dabei.



Ein schönes Parfüm

Parfüm ist nach wie vor ein Luxusgut und ein gutes Parfüm kaufen sich viele nicht einfach selbst. Ein hochwertiges Parfüm ist daher das ideale Geschenk, denn die beschenkte Person hat lange etwas davon und wird sich jedes mal an euch erinnern, wenn sie den Duft trägt. Hat die Beschenkte bereits einen Signature-Duft oder Lieblingsparfüm, lohnt es sich eine Beratung in der Parfümerie in Anspruch zu nehmen. Wenn ihr den Profis vor Ort beschreibt, welches das Lieblingsparfüm ist, können sie euch spannende Düfte empfehlen, die in eine ähnliche Richtung gehen. Wer nicht die Möglichkeit hat ein Fachgeschäft zu besuchen, der kann das Parfüm natürlich auch einfach online kaufen. Auf Seiten wie Sobelia.com findet ihr auch unbekanntere Marken, die Chance eine neues Lieblingsparfüm zu finden, welches dann auch nicht jeder trägt, ist groß.

Frühstück im Bett

Frühstück im Bett | © PantherMedia / yacobchuk1

Frühstück im Bett | © PantherMedia / yacobchuk1

 

Überreicht werden darf das Geschenk gerne bei einem liebevoll bereiteten Frühstück im Bett. Gerade wenn es die beschenkte Person ist, die jeden Tag früher aufsteht um euch und der Familie das Frühstück vorzubereiten, wird sie es besonders genießen, an dem Tag ein bisschen länger ausschlafen zu dürfen. Beim Frühstück könnt ihr dann, einem Sonntagsfrühstück angemessen, so richtig auffahren: Croissants, frische Brötchen (aufgebacken noch warm aus dem Ofen oder vom Bäcker), frisch gepresster Orangensaft, Obst und vielleicht sogar Pfannkuchen? Ihr selbst wisst am besten, was die Beschenkte gerne mag und worüber sie sich freuen wird. Auf Chefkoch.de findet ihr noch viele weitere Rezepte für das perfekte Frühstück im Bett. Habt ihr Kinder, ist es wichtig, diese in die Vorbereitungen mit einzubeziehen. Auch sie wollen ihrer Mama an dem Tag eine besondere Freude machen.

Wellness-Tag

Mütter sind häufig gestresst. Es gibt so viel, um das sie sich jeden Tag kümmern. Sei es nun der Job, Haushalt oder einfach alles am Laufen zu halten und Ansprechpartnerin für alle möglichen Themen und Probleme zu sein. So gerne sie das wahrscheinlich auch macht, anstrengend ist es trotzdem. Auch wenn sich Mama und Papa alle Aufgaben teilen, so kommt die Me-Time, also einfach mal Zeit für sich selber zu haben oft zu kurz. Wie wäre es also mit einem Gutschein für einen Wellness-Tag? Recherchiert doch einfach mal nach schicken Einrichtungen in eurer Nähe die so etwas anbieten. Sollte der Besuch eines Spas aufgrund der aktuellen Situation nicht möglich sein, tut es auch ein Wellness-Tag zuhause. Das ist dann natürlich nur für die eigene Partnerin umsetzbar. Auf Freundin.de findet ihr Ideen, wie ihr einen romantischen Wellness-Tag in den eigenen vier Wänden organisieren könnt. Schaumbad und Massagen natürlich all-inklusive.



Persönliches Schenken

Geschenk zum Muttertag | © PantherMedia / Imaginechina-Tuchong (Luxx)

Geschenk zum Muttertag | © PantherMedia / Imaginechina-Tuchong (Luxx)

 

Parfüm, Schokoladen, Blumen – das sind natürlich die Standardgeschenke für Frauen, ob nun zum Muttertag oder jedem anderen Anlass. Sucht ihr im Internet nach Geschenkideen, werdet ihr natürlich hauptsächlich solche Geschenkideen finden, da sie den meisten Frauen gefallen und man damit immer eine Freude machen kann. Noch schöner wird ein Geschenk jedoch dann, wenn es ganz individuell auf die Beschenkte abgestimmt ist. Ihr selbst kennt sie am besten. Ist sie beispielsweise Kaffeeliebhaberin wäre eine hochwertige Kaffeemaschine oder ein ganz besonderer Kaffee eine schöne Idee. Trinkt sie lieber Tee, könnt ihr eine Teebox, eine schöne Teetasse mit integriertem Teefilter oder eine von euch persönlich zusammengestellte Teemischung mit ihrem Namen drauf schenken. Kosmetikjunkies freuen sich über hochwertige Erweiterungen ihrer Sammlung. Wenn das Geschenk wirklich durchdacht und abgestimmt ist auf die persönlichen Vorlieben, ist die Freude umso größer.

Fazit

Das passende Geschenk zu finden ist gar nicht so leicht. Wenn ihr jedoch die Vorlieben der Beschenkten sehr gut kennt, ist das perfekte Präsent schnell gefunden. Für Frauen mit denen man nicht (mehr) zusammenwohnt, wie der eigenen Mutter oder Schwester sind materielle Dinge wie Parfüm, Schokolade, Blumen, Tee oder eine schöne Flasche Wein bestens geeignet. Wenn es jedoch darum geht, die eigene Partnerin zu beschenken mit der man zusammenwohnt, können größere Geschütze aufgefahren werden. Ein Verwöhntag mit Frühstück im Bett und einer ausgewogenen Mischung aus gemeinsamer Zeit und Me-Time ist die perfekte Mischung für einen gelungenen Tag. Auch wenn der Muttertag eine schöne Idee ist, so sollte wir doch auch die restlichen 364 Tage im Jahr dankbar sein für die ganz besonderen Frauen und Mütter in unserem Leben und ihnen das auch jeden Tag zeigen.