Grünlippmuschel | © panthermedia.net /lisovskaya

Grünlippmuscheln: Protein-Superfood für den Mann

Seit der Antike gelten Muscheln auf der ganzen Welt als die gesündeste und begehrteste Delikatesse, als echtes Superfood für den Mann. In letzter Zeit ist eine besondere Muschel in den Fokus der Aufmerksamkeit geraten, die neuseeländische Grünlippmuschel. Diese große Miesmuschelart aus den glasklaren Gewässern des südlichen Pazifiks bietet alles, was die Männergesundheit fördert.



Muscheln sind eine logische, umweltverträgliche und gesunde Wahl, wenn es um Versorgung mit allen wichtigen Aminosäuren und Omega-Fettsäuren geht. Im Allgemeinen sind Muscheln reich an Proteinen und Aminosäuren, haben wenig Fett und Kalorien und sind die beste Quelle für Omega-3-Fettsäuren (DHA und EPA) sowie verschiedene Vitamine und Mineralstoffe.


100 Gramm neuseeländische Grünlippmuscheln enthalten:

  • Kalorien: 105
  • Protein: 18,8 g
  • Fett: 3,1 g (mehr als 40 % davon sind Omega-3-Fettsäuren)
  • Kalzium: 173 mg
  • Omega-3-Fettsäuren: 850–900 mg
  • Kupfer: 0,19 mg
  • Eisen: 10,9 mg
  • Magnesium: 82,5 mg
  • Mangan: 898 mcg
  • Niacin: 5,6 mg
  • Phosphor: 330 mg
  • Selen: 75,6 mcg
  • Zink: 1,6 mg

Diese Nährstoffe, zusammen mit anderen, veranschaulichen, warum Grünlippmuscheln als Superfood für die allgemeine Gesundheit gelten.



Hier sind einige gute Gründe, warum Grünlippmuscheln besonders für Männer so gesund sind:

Herzgesundheit

Herzgesundheit | © panthermedia.net /duron0123

Herzgesundheit | © panthermedia.net /duron0123

 

Magnesium hilft dabei, einen normalen Herzrhythmus aufrechtzuerhalten, und es stellt zusammen mit Kalzium sicher, dass das Herz optimal gesunderhalten und der Blutdruck reguliert werden. Omega-3-Fettsäuren können dazu beitragen, Triglyceride und Cholesterinspiegel sowie den Blutdruck zu senken. Selen spielt eine Schlüsselrolle bei der Erhaltung der Gesundheit des Herzens und der gesunden Blutgefäße. Eisen und Vitamin B12 helfen bei der Produktion von roten Blutkörperchen.

Phosphor ist ein wichtiger Faktor bei der Aufrechterhaltung eines regelmäßigen Herzschlags. Vitamin B12, zusammen mit Vitamin B6 und Folsäure, hilft, den Homocysteinspiegel in Schach zu halten. Hohe Homocysteinspiegel können Arterien schädigen und zur Arteriosklerose beitragen. Kupfer ist wichtig für die Senkung von Cholesterin und die Regulierung des Herzrhythmus.

Muskel- und Knochengesundheit

Die spezielle, synergetische Kombination an Omega-3-Fettsäuren in der Grünlippmuschel hat in Studien hohes Potenzial gezeigt. Es wirkt positiv bei der Reduzierung von Muskelschäden und Entzündungen sowie bei der Erhöhung der fettfreien Muskelmasse und der Reduzierung von Körperfett.

Gesunde Muskelkontraktionen profitieren von den Phosphor- und B-Vitaminen in den Muscheln. Muschelprotein trägt zum Aufbau, zur Erhaltung und zur Reparatur von Muskel- und Bindegewebe bei.

Kalzium aus Muscheln hilft, einen gesunden Muskeltonus und Muskelkontraktionen zu unterstützen. Muscheln liefern ausgezeichnete Mengen an hoch bioverfügbaren Mineralien in Chelatform, die für die Knochengesundheit essenziell sind: Kalzium, Magnesium, Eisen, Zink, Mangan und Phosphor.

Gehirngesundheit

Gehingesundheit | © panthermedia.net /Jirsak

Gehingesundheit | © panthermedia.net /Jirsak

 

Omega-3-Fettsäuren spielen eine entscheidende Rolle beim Schutz des Gehirns und der kognitiven Funktionen. Vitamin B12 spielt eine Rolle bei der Produktion von Melatonin, was wiederum den Schlaf und die Herstellung von Serotonin beeinflusst, das mit einem Gefühl der Ruhe verbunden ist.

Ausreichend Magnesium ist notwendig, um gesunde Serotoninspiegel aufrechtzuerhalten, während ein niedriger Serotoninspiegel in Zusammenhang mit Depression steht. Phosphor wird benötigt, um die kognitive Funktion zu erhalten.

Prostata und sexuelle Gesundheit

Es wurde gezeigt, dass Omega-3-Fettsäuren und insbesondere das darin enthaltene DHA das Risiko von Prostatakrebs und Prostatakrebszellenwachstum verringern. Außerdem unterstützen sie die männliche Fruchtbarkeit, da sie die Viskosität der Spermienflüssigkeit erhöhen.

Omega-3-Fettsäuren stimulieren die Freisetzung von endothelialem Stickstoffmonoxid, was wiederum die erektile Funktion unterstützt. Vitamin B12 kann die Anzahl der Spermien und die Beweglichkeit der Spermien verbessern. Phosphor ist ein Schlüsselfaktor zur Aufrechterhaltung der erektilen Funktion, der Libido und der Spermienmobilität.

Osteoarthritis

Arthritis | © panthermedia.net /Wavebreakmedia ltd

Arthritis | © panthermedia.net /Wavebreakmedia ltd

 

Es hat sich gezeigt, dass Grünlippmuscheln helfen, Entzündungen zu bekämpfen und dadurch die Symptome von Osteoarthritis zu verbessern. Osteoarthritis ist in den Industrienationen eine Volkskrankheit mit Millionen Betroffenen. Dieses Gesundheitsproblem kann unerträglich schmerzhaft sein und die Mobilität, Unabhängigkeit und Lebensqualität erheblich beeinträchtigen.

Vor Kurzem wurde eine Meta-Analyse von randomisierten Kontrollversuchen veröffentlicht und darin die Wirksamkeit verschiedener natürlicher Ergänzungen bei der Behandlung von Osteoarthritis bewertet. Die Forscher analysierten die Ergebnisse von 69 Studien, die 20 verschiedene Nahrungsergänzungsmittel, einschließlich Grünlippmuscheln, untersuchten.

Positive Ergebnisse wurden für zahlreiche Nahrungsergänzungsmittel wie Curcumin, MSM, Glucosamin und Chondroitin berichtet. Die beeindruckendsten Ergebnisse wurden jedoch bei Grünlippmuscheln beobachtet. Die Autoren folgerten, dass die Inhaltsstoffe der Grünlippmuschel zu einer Schmerzreduktion führen, die wahrscheinlich klinisch relevant ist.

Darmgesundheit

Neben der Verbesserung der Symptome von Osteoarthritis gibt es auch Hinweise darauf, dass die Inhaltsstoffe von Grünlippmuscheln die Darmgesundheit positiv beeinflussen können. Der Darm wird wegen seiner enormen Bedeutung im Körper oft als „das vergessene Organ“ bezeichnet.

Es wird angenommen, dass wir mehr Zellen in unserem Verdauungstrakt haben als im Rest unseres Körpers, und die Forschung beginnt erst, an der Oberfläche zu kratzen, wenn es um die Bedeutung eines gesunden Darms geht. Frühere Forschungsergebnisse legen nahe, dass die Sicherstellung einer gesunden Population von verschiedenen „freundlichen Bakterien“ wichtig für die Immunfunktion ist und Adipositas und Stoffwechselkrankheiten vorbeugt, um nur einige Faktoren zu nennen.

Zuletzt hat eine Studie aus dem Jahr 2017 gezeigt, dass Grünlippmuscheln das Wachstum gesunder Bakterien stimulieren und gleichzeitig Darmentzündungen unterdrücken, die als eine Ursache für Darmkrebs gelten. Auch stärken sie die Darmwände und beugen einer Durchlässigkeit des Darmtrakts vor.

Muscheln und Nachhaltigkeit

Muschel | © panthermedia.net /ViktoriaSapata

Muschel | © panthermedia.net /ViktoriaSapata

 

Muscheln sind nicht nur eine hochwertige Ergänzung zur gesunden Ernährung, sie sind auch ein nachhaltiges, umweltfreundliches Lebensmittel. Dies gilt sowohl für wilde als auch für kultivierte Muscheln. Warum? Muscheln benötigen kein Futter, das über die Nährstoffe im Wasser hinausgeht. Das liegt daran, dass Muscheln ihre Nahrung aus dem Wasser filtern, sodass sie nicht – wie Fische aus Aquakultur – die Gewässer mit Futter belasten, das mit Antibiotika angereichert ist.

Muscheln enthalten nur eine minimale Menge an Quecksilber, mehr als 30 Mal weniger als große Raubfische wie Thunfisch oder Schwertfisch. Zuchtmuscheln aus den unbelasteten Gewässern des Südpazifiks vor der Küste Neuseeland sind die beste Wahl für Meeresfrüchte. Das „Seafood Watch”-Programm des Monterey Bay Aquariums bietet Verbrauchern und Unternehmen Empfehlungen für die Umweltfreundlichkeit von Meeresfrüchten.

Diese Empfehlungen basieren auf Informationen darüber, wie Meeresfrüchte geerntet oder gezüchtet werden. Die neuseeländische Grünlippmuschel gilt als besonders empfehlenswert. Sie ist aufgrund der nachhaltigen Zuchtmethoden und der sauberen Gewässer vor Neuseeland fast völlig frei von Schadstoffen und belastet die Umwelt nicht. So ist der Genuss aus diesen beiden Gründen unbedenklich.

Ein gut gemanagter globaler Ozean könnte für eine Milliarde Menschen täglich eine gesunde Meeresfrüchte-Mahlzeit liefern. Hoffen wir, dass die Tage des globalen Fischerei-Managements kommen. Bis dahin sind Muscheln das neue Superfood aus dem Ozean, das mit gutem Gewissen genossen werden kann.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.