Swim Spa | © PantherMedia / yacobchuk1

Mit dem eigenen Swim Spa zum gesunden Körper

Swim Spas sind eine Mischung aus Swimmingpool und Whirlpool. Sie dienen gleichermaßen der Entspannung und der körperlichen Fitness. Es gibt Swim Spas in allen erdenklichen Größen, sodass für jeden Außen- und Gartenbereich das passende Modell zur Verfügung steht. In einem Swim Spa können ganz unterschiedliche Übungen absolviert werden, die sich positiv auf die körperliche Gesundheit auswirken. Da es zahlreiche Varianten von namhaften Herstellern mit jeweils anderen Eigenschaften gibt, lohnt es sich, die diversen Kriterien bei Swim Spas einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.



Diese Übungen sind in einem Swim Spa möglich

Ein erstklassiges Swim Spa eignet sich für ganz unterschiedliche Übungen und Sportarten. Beispielsweise ist es möglich, in einem Swim Spa klassisch zu schwimmen und hierbei die Kondition und die Muskulatur zu stärken. Durch kontinuierliches Schwimmen verbessern die Nutzer ihre Fitness und schaffen es mit der Zeit, immer mehr Bahnen zu absolvieren. Durch eine Wasserstromanlage kann für eine zusätzliche Herausforderung und einen größeren Widerstand beim Training gesorgt werden, was die Trainingsintensität spürbar erhöht.

Ebenso bietet sich ein Swim Spa für Aquagymnastik an. Hier geht es weniger um den Muskelaufbau als um den Erhalt oder die Steigerung der eigenen Beweglichkeit und Muskulatur. Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Übungen, die sich für jeweils andere Körperpartien gut eignen. Nicht zuletzt kann bei einem Swim Spa der Wellness-Aspekt im Vordergrund stehen. Hier kommt dann beispielsweise eine Whirlpool-Funktion zum Einsatz, die sich positiv auf die Muskulatur auswirkt und beispielsweise als eine Art Rückenmassage eingesetzt werden kann.

Die Übungen durch hochwertiges Zubehör verfeinern

Hanteln | © PantherMedia / zhekos (YAYMicro)

Hanteln | © PantherMedia / zhekos (YAYMicro)

 

Grundsätzlich ist es möglich, ein Swim Spa als solches zu nutzen, um verschiedene Übungen darin zu absolvieren. Um gezielt bestimmte Körperpartien und Muskelgruppen zu trainieren, bietet es sich allerdings an, ergänzend hochwertiges Zubehör zum Einsatz zu bringen. Viele Komponenten davon sind im Lieferumfang eines Swim Spas enthalten und müssen nicht extra angeschafft werden. Hierzu gehören beispielsweise Ruder-Kits, mit denen gezielt die Arme trainiert werden können. Zudem helfen Widerstandsbänder dabei, die Intensität von Übungen im Wasser zu steigern, um so schneller größere Trainingserfolge zu erzielen, als dies unter normalen Bedingungen der Fall wäre.



Außerdem gibt es spezielle Hanteln, die für den Einsatz in einem Swim Spa konzipiert wurden. Diese dienen vorrangig dem Muskelaufbau. Ebenso bietet sich der Einsatz von Flossen an, um die Effekte beim Schwimmen zu steigern und mit Freude die einzelnen Übungen durchzuführen. Welche Zubehörteile sich besonders eignen, hängt vor allem von den individuellen Trainingszielen ab. Für den Muskelaufbau in Armen und Beinen sind zum Beispiel andere Übung sinnvoll als für die Stärkung des Rückens.

Entspannungsphasen im Anschluss an Trainingsphasen

Entspannungsphasen | © PantherMedia / yacobchuk1

Entspannungsphasen | © PantherMedia / yacobchuk1

An jede aktive Phase sollte sich immer eine angemessen lange Regenerationsphase anschließen. Das ist wichtig, damit der Organismus und speziell die Muskeln regenerieren und neue Kräfte tanken können. Auf diese Weise kommt es nicht so leicht zu Überforderungen und Verletzungen werden unwahrscheinlich. Ein Swim Spa verfügt über zahlreiche Einstellungen, die Nutzer beim Regenerieren unterstützen und das individuelle Wohlbefinden merklich steigern.

Unter anderem kann eine Whirlpool-Funktion genutzt werden, um einen Zustand tiefer Entspannung zu erreichen. Ebenso können Hydromassagen genutzt werden, um gezielt einzelne Körperpartien zu verwöhnen und sich von Verspannungen und Stress zu befreien. Auf Wunsch umfasst ein Swim Spa auch eine soziale Komponente. Es kann gemeinsam mit Freunden und Familienmitgliedern genutzt werden und bietet sich als attraktive Freizeitbeschäftigung bei einem Grillfest oder einer Gartenparty an.

Zahlreiche Übungen für unterschiedliche Zielgruppen

Es gibt unterschiedliche Übungen, mit denen diverse Körperpartien professionell trainiert und gestärkt werden können. Eine große Zahl solcher Übungen ist in einem Buch zu finden, das im Lieferumfang enthalten ist. Diese Übungen richten sich an jeweils andere Zielgruppen. So sind jüngere Menschen vor allem an einem gezielten Muskelaufbau interessiert.

Ältere Menschen legen hingegen großen Wert auf ihre Rückengesundheit und wollen schmerzende oder belastete Körperbereiche schonen und stärken. Außerdem müssen Kinder und Jugendliche anders trainieren als Erwachsene, da sie sich noch im Wachstum befinden. Es ist wichtig, die einzelnen Trainingseinheiten individuell auf die persönlichen Vorlieben zuzuschneiden. Nur so lassen sich die Wunschziele erreichen, ohne dass die Gefahr einer Überlastung massiv ansteigt.

Ein Swim Spa für die ganze Familie

Ein Swim Spa kann ganzjährig eingesetzt werden und bietet viele interessante Features für die ganze Familie. Kinder lieben es, in einem Swim Spa zu planschen, zu schwimmen und zu toben. Sie sehen in dem Tool eine Art Wasserpark, in dem sie sich gerne aufhalten und spielen. Jugendliche und Erwachsene haben vor allem ein Interesse daran, ein Swim Spa für den Muskelaufbau und die Stärkung ihrer Gesundheit zu nutzen. Ältere Menschen wissen hingegen den Wellness-Aspekt eines Swim Spas zu schätzen. Sie sitzen im Sommer gerne im Wasser, trinken ein Glas Wein, sehen sich den Sternenhimmel an und genießen das Leben.

Das individuell passende Modell auswählen

Es gibt eine beachtliche Zahl an Swim Spas am Markt, die jeweils andere Eigenschaften mitbringen. Es ist wichtig, die einzelnen Lösungen genau zu vergleichen, um eine Lösung zu finden, die perfekt auf einen selbst und die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Hierbei spielen verschiedene Aspekte wie die Größe des Swim Spas eine wichtige Rolle. Zudem ist zu bedenken, dass nicht nur die Anschaffungskosten ins Gewicht fallen, sondern auch laufend Betriebskosten entstehen. Zudem sollten sich Interessierte über den Pflegebedarf des jeweiligen Swim Spas informieren. Welche Wasserpflegemittel sind nötig und wie oft sollte das Wasser gewechselt werden? All diese Aspekte sind für den praktischen Betrieb eines Swim Spas von großer Relevanz.

➜ Fazit

Ein Swim Spa ist eine attraktive Anschaffung für den eigenen Garten oder Außenbereich. Hierin ist es gleichermaßen möglich, zu spielen und zu plantschen, die eigene Fitness und Gesundheit zu stärken und zahlreiche Wellness-Angebote in Anspruch zu nehmen. Wichtig ist, dass das jeweilige Modell perfekt zu den eigenen Anforderungen passt und das notwendige Zubehör zur Verfügung steht, um zu trainieren. Dann steht effizienten Übungen für einen gesunden und starken Körper nichts mehr im Weg.