Frauen kennenlernen | © PantherMedia / stockasso

Tinder Adé! – 5 Tipps für einen aufregenden Flirt

Im Zeitalter von Tinder, Lovoo, Bumble & Co. kann der Versuch neue Menschen kennenzulernen schnell zu Frustration führen. Mit schneller Entscheidungsfähigkeit swiped man sich durch einen schier endlosen Pool an potentiell neuen Flirts. Zu einem echten Gespräch, geschweige denn zu einem Treffen, kommt es nur in den seltensten Fällen. Wir haben für euch im Folgenden die fünf besten Tipps zusammengestellt, wie ihr auch unabhängig von Dating-Apps für aufregende Begegnungen sorgen könnt.



Offenheit und Kommunikation

Seit dem Andauern der Pandemie fällt es vielen Menschen besonders schwer, im Alltag noch offen für neue Begegnungen zu bleiben. Jeder ist so sehr daran gewöhnt, sein eigenes Ding zu machen, dass wir auf dem Weg viele Gelegenheiten für nette Gespräche an uns vorbeiziehen lassen. Egal ob im Supermarkt, auf einem Spaziergang oder im Testzentrum: Wenn ihr eine Frau seht, die euch gefällt, sprecht sie an! Wer dabei höflich, respektvoll und freundlich ist, hat gute Chancen auf einen kleinen Flirt und vielleicht wird ja sogar ein Date daraus. Auch wenn Beharrlichkeit in vielen Lebenslagen eine schätzenswerte Eigenschaft ist, so hat sie beim Flirtversuch auf offener Straße doch nichts zu suchen. Signalisiert euch euer Gegenüber kein Interesse, dürft ihr es gut sein lassen, man will sich ja schließlich nicht aufdrängen.

Besonders wichtig bei spontanen Begegnungen im Alltag ist der Augenkontakt. Dank der Maskenpflicht steht die Augenpartie sowieso im Fokus, sodass ein tiefer Blick nicht schwer fällt. Damit signalisiert ihr Interesse an eurem Gegenüber und schafft im besten Fall eine direkte Verbindung.

Back to the Roots

Flirten beim Speed-Dating | © PantherMedia / DGLimages

Flirten beim Speed-Dating | © PantherMedia / DGLimages

 

Wer einmal erleben möchte, wie sich Menschen kennengelernt haben, bevor es Dating-Profile und Apps gab, der geht zum Speed-Dating. Anstatt Frauen allein anhand einer kleinen Auswahl an Fotos auszusortieren, bekommt man hier die Chance, sich mit einer ganzen Reihe verschiedener Frauen zu unterhalten und bekommt dadurch meist einen viel realistischeren Eindruck von Aussehen und Persönlichkeit als in einem knappen Dating-Profil. Am Ende entscheiden beide Parteien, welche der kennengelernten Personen sie wieder sehen möchten. Wir finden, es ist an der Zeit, das Speed-Dating wieder zurückzubringen, denn selbst in einem kurzen Gespräch von fünf Minuten merkt man schon, ob die Chemie stimmt oder nicht.



Auch das sogenannte Blind-Dating erscheint im heutigen Zeitalter als beinahe schon absurdes Konzept. Jemanden zu treffen, ohne ihn oder sie jemals vorher gesehen zu haben – auch nicht über ein Foto – kann auch etwas aufregendes haben. Wer weiß, vielleicht verbirgt sich hinter dieser fremden Person ja eure Traumfrau?

Begleitungen mit Klasse

Vielen Männern gefällt es jedoch auch, single zu sein. Nur für bestimmte Anlässe, wie Geschäftsessen, Reisen oder gesellschaftliche Veranstaltungen wünschen sie sich eine weibliche Begleitung an ihrer Seite. Mit dem nötigen Kleingeld in der Tasche ist das kein Problem. Ein Escort-Service stellt euch eine wunderschöne, gebildete Frau zur Seite, die euch begleitet, wohin auch immer ihr wollt und oft auch offen ist für die eine oder andere intimere Begegnung. Diese Services gibt es inzwischen in fast jeder größeren Stadt. Der Escort-Service in Hamburg überzeugt durch Seriosität, Exklusivität und Diskretion. Probiert es einfach mal aus!

Heiße Flirts zu rhythmischen Klängen

Tanzkurs für Singles | © PantherMedia / Kzenon

Tanzkurs für Singles | © PantherMedia / Kzenon

 

Was für ein Hobby könnte besser dafür geeignet sein, Frauen kennenzulernen als Tanzen? Während manche Frauen ihre Partner jahrelang erfolglos bitten müssen, einen Tanzkurs mitzumachen, seid ihr direkt vor Ort und bereit dafür, mit eurem Rhythmusgefühl die Frauen um den Finger zu wickeln. In Tanzkursen speziell für Singles taucht jeder ohne einen Partner auf und lernt im Laufe des Kurses nicht nur die gängigsten Tanzschritte, sondern auch die anderen Teilnehmer*Innen besser kennen. Und selbst wenn es während des Kurses mit dem Flirt noch nicht so recht klappen möchte, die Skills, die ihr dort lernt, werden euch ein Leben lang von Vorteil sein.

Weiche Seiten zeigen

Viele Frauen lieben Tiere und fast genau so sehr schätzen sie tierliebe Männer, die einen guten Umgang mit den felligen Freunden pflegen. Wer selber Hundebesitzer ist, der wird damit schon die eine oder andere Erfahrung gemacht haben: Im Hundepark und beim Gassi gehen lernt man am schnellsten und einfachsten neue Leute kennen. Egal ob es sich dabei um andere Hundebesitzer*Innen oder einfach nur tierliebe Menschen handelt. Unser Tipp lautet aber natürlich nicht, sich allein dafür einen Hund anzuschaffen, aber vielleicht kennt ihr ja den einen oder anderen Hundebesitzer, dem ihr ein paar Gassi-Runden abnehmen könnt. So lässt sich eine gute Tat wunderbar mit der Möglichkeit verbinden, mit anderen Hundefreund*Innen ins Gespräch zu kommen.

Fazit

Erfolgreicher Flirt | © PantherMedia / VitalikRadko

Erfolgreicher Flirt | © PantherMedia / VitalikRadko

 

Die Möglichkeiten heutzutage neue Menschen über das Internet zu finden, sind endlos. Egal ob auf Dating-Apps oder in den sozialen Medien, entsteht aus diesen Online-Bekanntschaften nur in seltenen Fällen eine reale Verbindung im echten Leben. Wir sind daher der Meinung, dass einige Dating-Möglichkeiten aus der Vergangenheit, wie zum Beispiels das Speed-Dating, durchaus das Potential für ein Comeback hätten.