Herrenduft | © PantherMedia / EdZbarzhyvetsky

Welche Herrendüfte halten am längsten?

Schon lange ist die Verwendung von Parfums kein Privileg der Frauen mehr. Männer, die sich stilsicher und elegant in Szene setzen wollten, zählen auf verführerische Herrendüfte. Die Wahl eines perfekt passenden Parfums kann das eigene Auftreten aufwerten und professionalisieren. Egal, ob leicht blumig und zitrisch oder intensiv-holzig – der heutige Markt gibt für jeden Geschmack etwas her.



Besonders wichtig ist vielen Männern, dass ihr Duft nicht gleich verfliegt, sondern möglichst lange hält. Lassen Sie sich daher von der folgenden Auswahl angesagter und lang anhaltender Duftnuancen inspirieren und finden Sie Ihr neues Lieblingsparfum.

Welches sind die am längsten haltenden Parfums?

Männer, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen wollen, möchten auf die Langlebigkeit des von ihnen auserkorenen Dufts zählen können. Auch nach vielen Stunden soll das Flair der gewählten Aromen noch zu spüren sein. Neben einigen Tipps und Tricks, die jeder anwenden kann, ist vor allem die Beschaffenheit eines Parfums relevant für dessen langfristige Intensität.

Hier werden fünf besonders lang anhaltende Herrendüfte, mit denen Sie definitiv auf der sicheren Seite sind, vorgestellt.

➜ Christian Dior – Homme Intense

Die Herrendüfte von Dior stehen in der Parfumwelt für Eleganz und verhelfen zu einem noblen Auftritt. Als besonders intensiv sticht hier der Duft „Christian Dior Homme Intense“ hervor. Eine sinnlich-holzige Note sorgt dafür, dass seine Anwender bei ihrem Gegenüber einen bleibenden Eindruck hinterlassen werden.

Eine wohl abgestimmte Symbiose aus Einflüssen von edlem Holz, Patschuli, Kardamom und Amber verleihen diesem Eau de Toilette seine blumigen Nuancen. Ein Hauch von Lavendel und Bergamotte kreiert schließlich die charakteristische Frische dieses Dufts.



➜ Davidoff – Cool Water

Frisch und aquatisch wie eine salzige Prise am Meer, aber dennoch dezent und zurückhaltend präsentiert sich der Duft Cool Water (erhältlich bei parfumgroup.de). Der aromatisch-frische Geruch eignet sich perfekt für die tägliche Anwendung. Belebend und männlich zieht dieses Parfum für Herren Ihre Mitmenschen in seinen Bann.

Die Basisnote von „Cool Water“ vereint unter anderem Zedernholz, Moschus und Eichenmoos. In der Kopfnote sorgen zum Beispiel Rosmarin, Meerwasser, Lavendel und Minze für die charakteristische Frische.

➜ Hermès – Terre d’Hermès

Für Männer, die es eher erdig und stilvoll mögen, eignet sich der langanhaltende Duft Terre d’Hermès von Hermès. Die hier verwendeten Duftnoten sind intensiv, erdig, erfrischend und gleichzeitig elegant. Mit diesem ausgesprochen maskulinen Parfum für Herren sind Sie – sowohl im privaten als auch im beruflichen Bereich – auf der sicheren Seite. Für die erdigen Nuancen sorgen in der Basisnote hochwertiges Zedernholz, Patschuli und Vetiver, während Orange und Grapefruit in der Kopfnote für einzigartige Frische sorgen.

➜ Calvin Klein – Eternity

Ebenfalls maskulin, sportlich und durchaus spritzig mutet der Duft Eternity aus dem Hause Calvin Klein an. Stilsichere, moderne junge Männer sollten sich hier angesprochen fühlen. Als Basisnote dienen unter anderem Rosenholz, Sandelholz und Moschus. Die Herznote mutet mit Nuancen wie Maiglöckchen, Jasmin, Geranie und Orangenblüte eher blumig an. Zitrisch und frisch wird der Duft dann durch Einflüsse von Zitrone, Mandarine, Lavendel und Bergamotte in der Kopfnote.

➜ Paco Rabanne – 1 Million

Schon fast weihnachtlich wird es mit dem Duft „1 Million“ von Paco Rabanne. Hier treffen Zimt, Rose und diverse Gewürze auf frische Pfefferminze und Grapefruit. Eine wunderbar winterliche Komposition. Extravagant und intensiv legt sich dieser Duft sanft auf die Haut und hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Durch Holz- und Ledereinflüsse in der Basisnote strahlt dieses Parfum für Herren auch eine besondere Wärme aus.

Die passenden Herrendüfte finden – so gehen Sie vor

Auswahl Perfume | © PantherMedia / Josef Müllek

Auswahl Perfume | © PantherMedia / Josef Müllek

Neben einer langen Haltbarkeit des Duftes können für die Auswahl des passenden Parfums noch ganz andere Kriterien entscheidend sein. Mancher sucht eine elegante Note fürs Berufsleben und ein anderer will beim nächsten Abendevent richtig auftrumpfen. Wie können Sie bei der Suche nach Ihrem neuen Duftbegleiter vorgehen und welche Kriterien sind für die Auswahl entscheidend?

In Ihre Überlegungen bei der Suche sollten Sie unbedingt Folgendes miteinbeziehen:

  • Ihr Alter
  • Für welche Jahreszeit soll der Duft sein?
  • Für welchen Anlass brauchen Sie ein Parfum für Herren?

Herrendüfte für jedes Alter

Das erste wichtige Kriterium, auf das Sie achten sollten, ist Ihr Alter beziehungsweise das des Mannes, der das gesuchte Parfum für Herren nutzen soll. Ein 20-Jähriger wird andere Duftnoten nutzen wollen als ein 60-Jähriger. Grundsätzlich eignen sich zum Beispiel für sehr junge Männer eher frischere, dezent maskuline Parfums.

Keinesfalls wollen Sie hier übertreiben. Denn zu schwere und intensive Düfte können die jugendliche Ausstrahlung durchaus negativ beeinflussen und zu „seriös“ und „alt“ wirken. Setzen Sie in solchen Fällen also lieber auf dezente Noten. Reifere Herren dürfen ruhig ihrem Alter auch mit dem passenden Duft Ausdruck verleihen. Hier sind sehr männliche und intensive Nuancen oft die richtige Wahl.

An die Jahreszeiten angepasste Herrendüfte

Auch die Jahreszeit, zu der Sie ein Parfum für Herren auftragen wollen, spielt eine Rolle. Gehen Sie mit der Mode und wechseln Sie Ihre Düfte ein paar Mal im Jahr. Im Frühling eignen sich zum Beispiel frische, blumige und liebliche Düfte besonders gut. Süßliche Nuancen passen gut.

Der heiße Sommer ruft nach kühlen und frischen Parfums. Wie wäre es hier zum Beispiel mit einer Note von salzigem Meer oder minzgrüner Frische?

Im Herbst wird es draußen wieder kühler und die Natur bietet mit gold-rotem Laub ein farbenfrohes Schauspiel. Spiegeln Sie dies doch in Ihrer Parfumauswahl wider und suchen Sie sich holzig-natürliche Noten. Durch die Kombination dieser mit „farbenfrohen“, blumigen Nuancen fangen Sie den Herbst in all seinen Facetten gekonnt ein.

Holzig dürfen Düfte auch im Winter sein. Hier kann, je nach Geschmack, auch gerne eine würzige Komponente dazukommen. Ein Winterduft sollte vor allem Wärme und Behaglichkeit ausstrahlen. Sehr gut geeignet sind hierfür beispielsweise Nuancen mit Süßholz. Des Weiteren sind intensivere und schwerere Noten – zum Beispiel orientalisch angehauchte Parfums – im Winter passend. Lassen Sie sich also inspirieren und finden Sie zu jeder Jahreszeit den passenden Duft.

Das passende Parfum für Herren für jeden Anlass

Bedenken Sie immer den Anlass, zu dem Sie Ihr Parfum tragen wollen. Mögliche Anlässe wären zum Beispiel:

  1. Freizeit
  2. Beruf und Business
  3. Täglicher Gebrauch
  4. Events, Ausgehen, Partys
  5. Sport

Vermutlich möchten Sie auf der Arbeit oder in Ihrer Freizeit dezenter riechen als auf einem pompösen Event. Beziehen Sie also mit ein, ob Ihr Duft zum erwählten Event passt.

Tipps, damit Ihr Parfum länger duftet

Sicher ist die Qualität eines Parfums das ausschlaggebendste Kriterium in puncto Haltbarkeit. Durch einige Tricks können Sie Letztere noch einmal verlängern. Folgende Tipps können Sie hierbei beachten.

Sprühen Sie Ihr Parfum auf kühle und weniger durchblutete Körperstellen wie zum Beispiel die Ohrläppchen. So hält der Duft extra lange.

Wollen Sie ihn allerdings eher intensivieren, können Sie ihn auf warme Körperstellen – beispielsweise die Handgelenke – aufsprühen.

Wer möglichst lange duften will, kann auch durch das Eincremen der Haut vorsorgen. Auf einer Bodylotion oder Creme hält Parfum deutlich länger. Das Gleiche gilt übrigens auch für fettige Haut.
Achten Sie ferner darauf, Ihr Parfum nicht auf der Haut zu zerreiben, denn hierdurch werden die wichtigen Duftmoleküle zerstört. Sprühen Sie lieber einfach nur auf.

Abschließend sei noch die Möglichkeit erwähnt, Herrendüfte auf die Haare aufzutragen. Diese speichern Gerüche besonders gut und tragen zu einer langen Haltbarkeit Ihres Duftes bei.

Fazit

Für den ein oder anderen erscheint es unter Umständen zunächst schwierig, passende langanhaltende Herrendüfte zu finden. Berücksichtigen Sie jedoch einige Kriterien wie Alter, Anlass oder Jahreszeit, können Sie dennoch schnell fündig werden. Sehen Sie sich am besten unter Produkten um, die qualitativ hochwertig und für lange Haltbarkeit bekannt sind.