Die neuen Herrendüfte: James Bond 007 und TITAN von Porschdesign

Duften wie James Bond: die neuen Herrendüfte für den Herbst

Wie bei den Damen, werden auch die Duft-Kreationen für  Herren immer mehr zelebriert. Die Zeiten, wo Mann sich nur mit Seife und Wasser frisch hielt, sind vorbei. Besonders diesen  Herbst erobern spezielle Herrendüfte den Markt. Denn wer möchte  nicht riechen wie der berühmte Doppel-Agent 007 oder den Duft des Sportwagen-Giganten Porsche auf der Haut tragen? Wir stellen Ihnen die interessantesten Düfte etwas genauer vor.

Die neuen Herrendüfte: James Bond 007 und TITAN von Porschdesign

Die neuen Herrendüfte: James Bond 007 und TITAN von Porsch Design

 

Gefährlicher Duft: James Bond 007

Der Herrenduft, der diesen Herbst wohl am meisten für Furore sorgt, ist „James Bond 007“. Ja, Sie ahnen es schon: hierbei handelt es sich um den offiziellen Duft des berühmten Agenten, dem die Frauen zu Füßen liegen. Passend zum 50-jährigen Jubiläum der Agentenreihe ist auch das Parfum von James Bond auf den Markt gekommen. Das Flakon des Dufts ist schlicht und schwarz gehalten mit einer dezenten Einprägung des Bond-Logos. Der Duft soll männlich und stark wirken und besticht durch den Geruch von Moschus, Apfel, Sandelholz und Lavendel. Wer nach Bond, James Bond schnuppern möchte, muss 25 Euro für 50 ml des britischen Klassikers hinlegen.

 

Porsche: Sportwagen auf der Haut

Ein Klassiker unter den Männerdüften ist wahrscheinlich Porsche Design. Seit 2008 produziert der Abkömmling des bekannten und begehrten Sportwagen-Imperiums ein Parfum nach dem anderen. Aktuell hat Porsche Design seinen neuen Duft  TITAN lanciert. Der Flakon ist, wie zu erwarten, im technisch, klassischen Stil gehalten und wirkt durch seine silber-matte Oberfläche sehr edel. Der Duft ist frisch und zitronig mit einer herben Note. Kerndüfte sind grüne Minze, Pfeffer und grünes Basilikum, das eine aromatische Note setzt. Für 54 Euro können Sie 5o ml Eau de Toilette im Porsche-Duft besitzen.

 

222 by Adam Levine: riechen wie ein Rockstar

Noch ist der Duft des Maroon 5 Sängers Adam Levine nicht erhältlich, aber der charismatische Rockstar will sich, wie auch schon Bruce Willis und Co. unter die Parfum-Designer begeben. Denn Starparfums sind schon lange keine Seltenheit mehr.  Schon Justin Bieber oder eben Schauspieler Bruce Willis, dessen Parfum durch Pfeffer und Vertiver sehr männlich riechen soll, haben ihren eigenen Duft auf den Markt gebracht. Adam Levines Parfum könnte besonders interessant für alle sein, die schon immer mal wie ein begehrter Rocker duften wollten. Wir sind jedenfalls auf das Endprodukt gespannt. Das Parfum wird wahrscheinlich im Mai 2013 erhältlich sein.

 

Bild: Sebalos /shutterstock.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.