Männer und Zahnersatz

zaehneEin schönes Lächeln gilt bei der ersten Begegnung als die wichtigste Visitenkarte. Dabei spielen ästhetische Zähne, auch und vor allem bei Zahnersatz, eine besonders große Rolle. Umso erstaunlicher ist es daher, dass ein strahlendes Lächeln Deutschlands Frauen um einiges wichtiger ist als den Herren der Schöpfung.



Wie eine Studie im Auftrag der Apotheken Rundschau herausfand, muss Zahnersatz neben den übrigen Qualitätsmerkmalen wie perfekter Sitz, Langlebigkeit und einfachen Reinigungsmöglichkeiten für mehr als 75% aller befragten Frauen zudem auch natürlich und schön aussehen, während dieses Kriterium für nur knapp 50% aller befragten Männer gilt.

So stellt Prof. Dr. Thomas Kerschbaum, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztliche Prothetik und Werkstoffkunde (DGZPW) fest: „Lücken in den sichtbaren Gebissbereichen hängen weniger mit der sozialen Schicht der Personen, sondern vor allem mit ihrem Geschlecht zusammen. Frauen sorgen sich mehr um ihre Zähne und achten darauf, dass vorhandene Lücken auch geschlossen werden.“

Die Herren indes zeigen sich wieder einmal von ihrer pragmatischen Seite: vor allem funktional sollte der Zahnersatz sein und nicht teuer. Denn die Kosten des Zahnersatz spielen laut Studien für mehr als 35% aller Männer eine große Rolle, wohingegen nur knapp 20% aller Frauen angaben, bei gutem Zahnersatz auf den Preis zu achten.



Männer informieren sich daher auch weitaus detaillierter über die Zahnersatz Zuzahlung, versuchen eine hohe Eigenbeteiligung zu vermeiden und nehmen daher oft auch den günstigeren und schlechteren Zahnersatz in Kauf. Dabei sollten Sie nie vergessen, meine Herren: ein strahlendes Lächeln wird in unserer Gesellschaft gleichgesetzt mit Attraktivität, Gesundheit und Lebensfreude.

Wieso diese Attribute nur Frauen gönnen?



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.