Warm & Care Wärmende Fußcreme

warm_care_cremeJede zweite Frau leidet im Winter unter Frostfüßen. Fellsohlen und Wärmeflaschen schaffen nur bedingt Abhilfe, und wir Männer wollen nicht immer kalte Füße wärmen. Und auch wir Männer haben ab und an kalte Füße und damit ist jetzt Schluss:



Warm & Care Wärmende Fußcreme von Hansaplast ermöglicht auch im Winter einen modisch einwandfreien Auftritt. Die neue Creme ist das erste Beautyprodukt von Hansaplast, das für ein angenehm-warmes Gefühl der Füße sorgt.

Dank einzigartiger Wirkformel stimuliert sie innerhalb kurzer Zeit die Wärmerezeptoren der Haut. So sorgt das so genannte Thermocare® System für ein wohlig-warmes Fußgefühl, auch unterwegs. Einfach auftragen, wenige Sekunden einziehen lassen und schon sind kalte Füße winterfit.

Hier ein paar Gründe, die das neue Beautyprodukt zum Must-have dieses Winters machen:

Schön durch den Winter
Viele Frauen und auch Männer vernachlässigen im Winter ihre Füße. Bevor sie sich im Frühling mit FlipFlops und Sandalen aus dem Haus wagen können, müssen sie ihre Füße mit einem aufwändigen Programm vorzeigbar machen. Dank der Pflege durch die Warm & Care Wärmende Fußcreme wird diese Restauration überflüssig.



Schluss mit Liebesfrust
Wenn es draußen stürmt und schneit, wird kuschelige Zweisamkeit groß geschrieben. Kalte Füße wurden dabei bislang zu einem Stimmungskiller. Warm & Care Wärmende Fußcreme sorgt für ein wohliges Körpergefühl und verhindert Liebesfrust.

Keine Hornhaut mehr
Besonders im Winter, wenn Füße in dicken Socken und Stiefeln stecken, sind trockene Haut und Hornhautbildung ein häufiges Problem. Hier kann Warm & Care Wärmende Fußcreme helfen, vorzubeugen. “Die neue Creme macht die Füße mit Kokosölen und Glycerin glatt und geschmeidig”, sagt Dr. Maike Kuhlmann aus der Abteilung Forschung und Entwicklung von Beiersdorf. “So wird der natürliche Feuchtigkeitshaushalt der Haut unterstützt und die Füße bleiben gepflegt und gesund.”

Den Winter genießen
Glühweintrinken auf dem Weihnachtsmarkt, Spaziergänge im Schnee oder an Silvester mit Freunden auf das neue Jahr anstoßen – das sind Ereignisse, die den Winter zu einer besonderen Jahreszeit machen. Leider sorgen Eisfüße dabei oft für ein vorzeitiges Ende. Warm & Care Wärmende Fußcreme hilft, ein warmes Gefühl zu bewahren.

Die Creme ist seit Oktober 2009 für ca. 5,49 Euro (Tube 75 ml) in Drogeriemärkten, dem Lebensmitteleinzelhandel sowie in Apotheken erhältlich.

Anwendungstipps
– Warm & Care Wärmende Fußcreme auftragen, einmassieren, kurz einziehen lassen und das wohlig-warme Gefühl an den Füßen genießen.
– Die richtige Dosierung ist individuell verschieden, da jeder die Intensität des Wärmegefühls anders wahrnimmt.
– Die Creme sollte nicht auf verletzter Haut angewendet werden.

Mehr Infos bei Hansaplast

Bild: Hansaplast



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.