Mal 10 andere Anti Aging Tipps

1. Lachen ist gesund. Lachen Sie 5 Minuten am Tag. Jeder sollte Freunde haben, die immer gut gelaunt sind. Solche Menschen gibt es: man spricht mit ihnen und die Welt sieht einfach besser aus.

2. Ein Hund. Er freut sich immer auf Sie. Morgens frisch aufgestanden oder abends vorm Fernseher. Und er hält garantiert fit, denn er kennt kein schlechtes Wetter und will bei jedem Wetter mit Ihnen raus, nur Sie vielleicht nicht immer.

3. Bewegung an der frischen Luft. Gehen Sie raus in die Natur, schnuppern Sie den Frühling oder Sommer. Laufen Sie so schnell, dass Sie etwas außer Atem kommen oder joggen Sie. Gehpausen sind anfangs erlaubt und werden immer weniger.

4. Gutes Essen mit Lustfaktor. Essen mit Lust ist sinnlicher Genuss. Seien Sie kreativ, probieren Sie neue Rezepte aus und bleiben Sie offen für neue kulinarische Genüsse.

5. Sex. Sex steigert die Immunabwehr, schützt vor stressbedingten Krankheiten, sorgt für eine gute Körperhaltung und einen hohen Glückspegel. Was gibt es Schöneres?

6. Der beste Freund. Er versteht Sie, er kennt Sie, er lacht mit Ihnen, er trauert mit Ihnen. Sie fühlen sich aufgehoben, oft auch ohne Worte.

7. Ein Job, der Freude macht. Es gibt Top-Manager, die haben viel Geld verdient und trotzdem früh aufgehört. Der Grund: es hat ihnen keine Freude bereitet. Es gibt Jobs, die machen nicht reich, aber bringen gutes Feedback, zahlreiche Kontakte, neue Perspektiven, eine hohe Motivation – und das ist wichtiger als der Kontostand.

8. Gute Kosmetik auch für Männer. Für Cremes mit Anti Aging Versprechen gerne etwas mehr ausgeben. Mit diesem Gefühl muss die Augencreme mit den kostbaren Inhaltsstoffen doch wirken, oder?

9. Rotwein. Merlot oder Cabernet Sauvignon? Die Rebsorte ist fast egal, nur gut schmecken sollte er Ihnen. Ein Glas am Tag, am besten abends, ist gesund, schützt sogar vor Herzinfarkt. Doch auch wenn Sie mal zwei Gläser trinken, brauchen SIe kein schlechtes Gewissen haben, das vertieft die Falten im Gesicht.

10. Seinen Platz im Leben haben. Egal, ob Erfolg im Job sind oder Sie sich um den Nachwuchs kümmern: Sie müssen das Gefühl haben, gebraucht zu werden, einen guten Job zu machen. Erst dann ist das Leben sinnerfüllend. Und das lässt keine Zeit, über das Altern nachzudenken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.