Anti Aging mit Linolensäure

Den Traum, länger jung zu sein und auch so auszusehen, kann jeder für sich verwirklichen. Es kostet kein Vermögen. Weder in teure Cremes, die oft genug mehr halten, als sie versprechen, ist zu investieren, noch in sogenannte Schönheitsoperationen, die dazu stets mit Risiken verbunden sind.

Es ist viel leichter. Wer sich und seiner Haut etwas Gutes tun möchte, sollte täglich eineinhalb bis zwei Liter Wasser oder Tee trinken. Feuchtigkeit macht die Haut schön prall und hilft ihr, Schadstoffe besser abtransportieren zu können. Ebenso wichtig ist die Wahl einer passenden Hautcreme. Hierbei haben sich linolensäurehaltige Produkte als besonders vorteilhaft erwiesen. Anti Aging mit Linolensäure ist tatsächlich möglich! Linolensäure ist in Nachtkerzenöl enthalten. Die Verwendung von Hautcremes mit dem Bestandteil Nachtkerzenöl bedeutet unkompliziertes Anti Aging mit Linolensäure. Produkte mit Linolensäure sind für empfindliche Haut gut verträglich, selbst bei bestehender Neurodermitis. Pflegecremes mit Nachtkerzenöl sind als Gesichtscremes, Körperlotionen und Cremebäder erhältlich.

Ein zweiter Weg für Anti Aging mit Linolensäure führt über die Ernährung. Zahlreiche Nahrungsmittel enthalten diesen die Alterung verzögernden wertvollen Stoff: grünes Blattgemüse, Leinsamen, Walnüsse, fetthaltige Fische sowie Soja-, Raps-, Weizenkeim- und Hanföl. So erfolgt Anti Aging mit Linolensäure nicht nur von außen, sondern auch von innen. Linolensäure hält die Zellmembranen geschmeidig, was außer dem Hautbild den inneren Organen zugutekommt. Die Durchblutung wird verbessert und Thromboseneigung durch Verdünnung des Blutes wirksam bekämpft. Das Herz-Kreislauf-System bleibt in Schwung, der Fettstoffwechsel ist gut reguliert und selbst bereits vorhandenes Rheuma oder entzündliche Darmerkrankungen werden äußerst positiv beeinflusst.

Anti Aging mit Linolensäure ist die ideale Rundumversorgung für ein langes aktives und glückliches Leben!

Weitere Informationen:

http://www.anti-aging-forschung.de/linolensaeure-und-ausreichend-fluessigkeit

Bild: uschi dreiucker / pixelio.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.