Dürfen Spritzen mit an Bord?

spritze_liegendSpitze Gegenstände dürfen nicht mit an Bord. So mancher Flugreisende hat damit schon ärgerliche Erfahrungen gesammelt. Die Nagelfeile oder das Taschenmesser wurden ihm von der Sicherheitskontrolle abgenommen.

Wie aber verhält es sich mit dringend benötigten medizinischen Utensilien? Darf ein Diabetiker nun seine Spritze zur Insulingabe und seine Lanzetten zur Blutzuckerkontrolle mit an Bord nehmen oder nicht?

Die Experten des Diabetesportals www.diabetes-world.net raten:

„Führen Sie bei Flugreisen unbedingt ein Formular Ihres Arztes mit, das Sie ausdrücklich als Diabetiker ausweist!“ Hiermit kann der Arzt bescheinigen, dass Diabeteszubehör auf der Reise mitgeführt werden muss. Rezepte und Auflistungen der notwendigen Medikamente allein reichen nicht.

Formulare im PDF-Format zum Ausdrucken sind online zu finden auf diabetes-world.net. Hier gibt es auch weitere nützliche Tipps für Diabetiker auf Reisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.