Gesundheitsurlaub in Bad Griesbach

hamamGesund im Winter: Das macht das wohltuende Bad Griesbacher Heilwasser möglich, es hält den Bewegungsapparat fit und hilft, bevor es überhaupt erst an den Gelenken sticht und zwickt.



Schmerzen an Rücken, Hüft- und Kniegelenken werden zusätzlich zum täglichen Thermalbaden mit aufbauenden Kursprogrammen und Anwendungen zum Entspannen und Wohlfühlen behandelt. Das erhöht die Belastbarkeit und den Bewegungsradius für den Alltag. Körper und Psyche tanken neue Kraft.

Ein Gesundheitsurlaub in Bad Griesbach wird sogar belohnt: Die Krankenkassen bezuschussen das Bad Griesbacher Bewegungs-Angebot für 2009: Sechs Übernachtungen mit Frühstück, fünfmal Thermalbaden, Beratungsgespräch beim Arzt, vier mal Muskelaufbautraining, zwei mal Wirbelsäulentraining, zwei mal Kräftigungs- und Beweglichkeitstraining, Aqua-Fit in der Wohlfühl-Therme und Kurbeitrag für 364 Euro pro Person im Doppelzimmer, mit Zuschuss von der Krankenkasse sogar nur 289 Euro.

Informationen: Kurverwaltung Bad Griesbach unter www.hotelreservierung-badgriesbach.de



Bild: © fotoman_65 – Fotolia.com






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.