Glamour Camping mit dem Mobilheim

Glamour-Camping bei bester Ausstattung – Urlaub in Mobilheimen

Ein Campingurlaub ist ja schön und gut, aber mehr als ein paar Tage im flattrigen Zelt hält auch der hartgesottenste Outdoor-Freak nicht aus. Kommen dann noch Frau und Kinder dazu muss eine andere Lösung her. Wer also den Campingplatz schätzt, aber trotzdem nicht auf Komfort verzichten will ist bei einem Mobilheim an der richtigen Adresse. Bonuspunkt: Sie liegen voll im Trend, denn Glamour-Camping ist in.

 

Glamour Camping mit dem Mobilheim

Glamour-Camping mit dem Mobilheim: Natur und Luxus

Trailer Park mal anders

Zu aller erst: Mobilheime sind keine Wohnwagen. Bei den beweglichen Heimen handelt es sich wirklich um kleine Häuser, die per LKW über lange Strecken transportiert werden können. Aus den USA sind wohl jedem die sogenannten Trailer Parks ein Begriff. Das sind „Wohnsiedlungen“ die sich aus mobilen Häuschen zusammensetzten. Der Vorteil: Küche, Bad und Schlafzimmer können flexibel abgestellt werden und in den meisten Fällen je nach Lust und Laune manövriert. Mag Billy Bob also seinen Nachbarn nicht mehr, sattelt er sein Mobile Home und fährt ans andere Ende der Stadt. Sie könnten also theoretisch mit dem Mobilheim quer durch Deutschland reisen. Die hiesigen Campingplätze machen es Ihnen jedoch einfacher, denn die mobilen Wohneinheiten werden von den Betreibern vor Ort und mit voller Ausstattung vermietet.

 

Glamping mit dem Mobilheim: Komfort und Natur

Im Gegensatz zu einem feststehenden Ferienhaus kann ein Mobilheim überall auf dem Campingplatzgelände aufgestellt werden. Das heißt, dass Sie mit einem Schritt aus ihrem kleinen Feriendomizil gleich am Strand oder im Grünen sein können. Und im Gegensatz zu  Wohnwagen- oder Zeltbewohnern verfügen die transportablen Wohnungen über Strom, Fernseher und alles was Mann oder Frau zum Urlaub so braucht. Noch dazu können sie sich beim Camping im Mobilheim zu einem illustren Kreis zählen: den sogenannten Glampern. Das sind all jene, die zwar eins mit der Natur sein wollen, aber auf das bisschen Luxus nicht verzichten möchten. Statt umweltschädigendem 5 Sterne Hotel, langen Flugreisen und Co. setzten sogar immer Prominente  vermehrt auf die neue Natürlichkeit mit einem Schuss Komfort und werden zu Glamour-Campern. Wenn Sie also in der nächsten Zeit von ihrem Nachbarn gefragt werden was Sie in diesem Sommerurlaub so machen, antworten Sie einfach: Ich fahr mit meinem Mobilheim nach Sylt zum glampen.

 

Bild: nito /shutterstock.com

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.