Bequeme Streetwear für alle Lebenslagen

Streetwear ist zur Zeit in aller Munde und der Modetrend des Sommers. Dabei hat es die Streetwear geschafft, das rein sportliche Image hinter sich zu lassen und gilt heute als elegante Alltagsmode, die in der Freizeit, aber auch im Beruf getragen werden kann.

Farbenfroh in den Sommer

Die Kleidung für diesen Sommer drückt Lebensfreude mit grellen Farben aus. Gerade die T-Shirts im Herrenbereich sind diesem Sommer mit farbenfrohen Prints ausgestattet. Im Damenbereich sind ebenfalls farbenfrohe Muster angesagt. Tanktops oder auch sportliche Sommerkleider zeichnen sich durch Lässigkeit und Weiblichkeit, aber auch durch Eleganz aus. Kombiniert man diese mit eleganten Sneakers ist das Outfit komplett und kann so zu nahezu allen alltäglichen Anlässen getragen werden. Sowohl in der Freizeit als auch im Beruf, beispielsweise im Büro macht Frau so eine gute Figur.

Immer beliebter

Gerade unter jungen Erwachsenen oder Junggebliebenen ist der lässige Style der Streetwear angesagt. Die Geschäfte haben sich auf die erhöhte Nachfrage zu dieser sportlichen Mode eingestellt und bieten so den Kunden immer neue Trends. Bei www.77onlineshop.de finden Kunden eine riesige Auswahl an Urban Streetwear. Dieser und andere Onlineshops zeigen den Trend der Zeit, in dem auf sportliche, aber elegante Mode gesetzt wird, die vor einigen Jahren wohl nur zum Sport treiben getragen wurde.

Ursprung der Streetwear

Den Ursprung der Kleidung kann nicht genau erklärt werden, sicher ist nur, dass Skater- und HipHop-Mode zu Beginn einen starken Einfluss auf diese Moderichtung hatte. So wurden besonders Jugendliche, die sich mit den Stars identifizieren, inspiriert die Mode zu tragen. Hieraus hat sich dann eine ganze Modebewegung heraus kristallisiert, die bei Weitem noch nicht an ihrem Ende angekommen ist. Streetwear ist der legere Look für Freizeit und Beruf.

 

Foto Sketchmaster / Shutterstock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.