1. Startseite
  2. »
  3. Lifestyle
  4. »
  5. Mode
  6. »
  7. Kleidung
  8. »
  9. Jeans-Umkrempelns: Warum, wie und wann Du es tun solltest

Jeans-Umkrempelns: Warum, wie und wann Du es tun solltest

jeans umkrempeln

Jeans-Umkrempelns: Warum, wie und wann Du es tun solltest

Das Wichtigste in Kürze

Welche Techniken gibt es, um Jeans zu krempeln?

Es gibt den einfachen Umschlag, den Pinroll und den breiten Umschlag zum Umkrempeln von Jeans. Zum Überblick…

Wie kann ich die passende Jeans für meinen Krempelstil finden?

Wähle Jeans nach Schnitt und Material für Deinen Krempelstil aus.

Was verrät ein hochgekrempeltes Hosenbein über die Persönlichkeit oder Stimmung des Trägers?

Ein hochgekrempeltes Bein deutet auf modischen Geschmack und Sommerstimmung hin. Entdecke mehr zum Trend…

Jeans umkrempeln ist mehr als nur ein Trend in der Männermode. In diesem Beitrag erfährst Du, wie Du mit verschiedenen Techniken Deinem Look einen individuellen Schliff verleihen kannst. Entdecke Styles und Techniken!

Warum solltest Du Deine Jeans umkrempeln?

jeans umkrempeln
eans bekommt durch das richtige Krempeln einen frischen Touch.

Das Umkrempeln einer Jeans ist mehr als nur ein modischer Trick. Es ist ein Ausdrucksmittel, mit dem Du Deine Persönlichkeit und Deinen individuellen Stil unterstreichen kannst. Wenn Du Deine Jeans umkrempelst, sendest Du eine klare Botschaft: Du hast ein Auge fürs Detail und willst Dich von der Masse abheben, ohne aufdringlich zu wirken.

Aber es geht nicht nur um Ästhetik. Die Jeans umzukrempeln, gibt Deinem Outfit eine völlig neue Note. Es kann den Unterschied ausmachen, ob ein Outfit lässig, schick oder irgendwo dazwischen wirkt. Wenn Du zum Beispiel Deine coolen Sneakers oder die neuesten Errungenschaften Deiner Schuhkollektion zur Geltung bringen möchtest, kann das Hochkrempeln der Hosenbeine genau das sein, was Du suchst.

Hochwasserhosen

Hochwasserhosen, oft auch als „Knöchelzeiger“ bezeichnet, sind Hosen, die absichtlich kürzer geschnitten sind und den Knöchel oder sogar einen Teil des Unterschenkels freilegen. Sie haben in den letzten Jahren an Popularität gewonnen, besonders in der Frühlings- und Sommermode.

Auch der praktische Nutzen kommt nicht zu kurz. An regnerischen Tagen, wenn Pfützen Deinen Weg säumen, ist ein umgekrempeltes Hosenbein eine einfache Lösung, um Deine Jeans trocken zu halten. Oder denk an einen Tag am Strand, wenn Du das kühle Nass um Deine Knöchel spüren möchtest, ohne gleich die ganze Hose nass zu machen.

Die richtige Technik: So krempelst Du Deine Jeans um

Das Krempeln von Jeans mag auf den ersten Blick einfach erscheinen, aber es gibt verschiedene Techniken, die je nach gewünschtem Look und Anlass angewendet werden können. Die Technik bestimmt nicht nur das Aussehen, sondern auch den Tragekomfort und die Funktionalität.

  • Einfacher Umschlag: Der Klassiker unter den Techniken und auch der unkomplizierteste. Hierbei greifst Du einfach den unteren Saum Deiner Jeans und schlägst ihn um etwa 2–3 cm nach oben. Der Look wirkt lässig und ist ideal für den Alltag. Wenn Du ihn noch lässiger gestalten möchtest, kannst Du den Saum ein zweites Mal umschlagen.
  • Enger Pinroll: Wenn Du eine enganliegende Variante bevorzugst, vor allem um Deine Sneaker oder andere Schuhe in den Vordergrund zu rücken, ist der Pinroll genau das Richtige für Dich. Um diese Technik anzuwenden, ziehst Du zuerst den Saum der Jeans straff nach außen. Dann faltest Du den Saum zur Seite und krempelst ihn ein oder zweimal hoch. Das Ergebnis ist ein engerer, strafferer Umschlag, der Deinem Outfit eine moderne Note verleiht.
  • Der breite Umschlag: Diese Methode ist für diejenigen, die gerne ein Statement setzen. Dabei krempelst Du den Saum Deiner Jeans einmal, aber mit einem breiteren Umschlag von etwa 4–6 cm. Der Look ist kühn und kann besonders gut mit robusten Schuhen wie Boots kombiniert werden.

Hinweis: Wichtig ist, dass der Umschlag immer sauber und ordentlich aussieht, unabhängig von der gewählten Technik.

Die passende Technik für Deine Jeans

Nicht jede Technik eignet sich für jede Art von Jeans. Einige Jeansarten erfordern aufgrund ihres Schnitts, Materials oder Stils spezielle Bügeltechniken, um optimal auszusehen. Hier eine kurze Übersicht, welche Technik für welche Jeans am besten geeignet ist:

Jeans-ArtEmpfohlene Umkrempel-TechnikBegründung
Skinny JeansEnger PinrollDiese Jeans sitzt bereits eng am Bein, wodurch der enge Pinroll einen modernen und schlanken Look unterstreicht.
Straight-Leg JeansEinfacher UmschlagDer geradlinige Schnitt dieser Jeans profitiert von einem einfachen Umschlag, der das Bein nicht zusätzlich verengt.
BootcutBreiter UmschlagDas leicht ausgestellte Beinende dieser Jeansart wirkt mit einem breiten Umschlag besonders stimmig.
Boyfriend JeansEinfacher Umschlag oder PinrollDie lockere Passform lässt Spielraum für beide Techniken, je nachdem, wie lässig oder definiert der Look sein soll.
Beachte, dass diese Empfehlungen lediglich Richtlinien sind.

Wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Umkrempeln?

jeans umkrempeln
Ein perfekt umgekrempeltes Jeansbein setzt modische Akzente.

Wann der richtige Zeitpunkt ist, Deine Jeans auszuziehen, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Jahreszeitlich gesehen ist der Sommer die ideale Gelegenheit, etwas Bein zu zeigen und gleichzeitig den Knöcheln eine kühle Brise zu gönnen. Hier passt das Umschlagen nicht nur zum warmen Wetter, sondern auch zur allgemeinen Sommerlaune. Im Winter hingegen kann ein dickerer, breiterer Umschlag Deinen Look perfektionieren, vor allem in Kombination mit Stiefeln oder anderen wärmeren Schuhen.

Neben der Jahreszeit spielt natürlich auch das Schuhwerk eine entscheidende Rolle. Hast Du gerade ein neues Paar Schuhe gekauft, das Du gerne zur Schau stellen möchtest? Das Umkrempeln Deiner Jeans kann genau den richtigen Akzent setzen, um Deine neuen Lieblingstreter ins rechte Licht zu rücken.

Tipp: Die Stoffdichte Deiner Jeans kann das Umkrempeln beeinflussen. Dünnere Stoffe lassen sich leichter krempeln und halten den Umschlag besser, während dickere Stoffe einen stabileren und auffälligeren Umschlag erzeugen können.

Außerdem hängt der richtige Zeitpunkt auch von der Stimmung und dem Anlass ab. Höre auf Dein Bauchgefühl! Möglicherweise fühlst Du Dich an einem Tag besonders mutig und möchtest mit einem breiten Umschlag experimentieren. An einem anderen Tag magst Du es vielleicht eher schlicht und zurückhaltend und entscheidest Dich für einen einfachen Umschlag.

Unabhängig davon, ob Du zu einer zwanglosen Veranstaltung gehst, ein Date hast oder einfach nur mit Freunden abhängst, das Umschlagen Deiner Jeans kann Dir dabei helfen, Dein Outfit der Stimmung und dem Anlass anzupassen.

Dos & Don’ts beim Jeans-Umkrempeln

Eine Jeans neu zu stylen, ist eine Kunst für sich. Und wie bei jeder Kunst gibt es auch hier Regeln und Richtlinien, die Dir helfen, das Beste aus Deinem Outfit herauszuholen. Doch bevor wir ins Detail gehen, hier ein kurzer Überblick über die Do’s und Dont’s beim Umkrempeln von Jeans:

Dos

Auf einen geraden und sauberen Umschlag achten.
Die Technik an den Jeans-Typ anpassen.
Experimentieren und Neues ausprobieren.

Don’ts

Die Jeans zu oft oder zu hoch umkrempeln.
Bei Jeans mit ausgefransten Säumen umkrempeln.
Das Umkrempeln erzwingen, wenn es nicht zum Outfit passt.

Im Detail

Ein ordentlicher und sauberer Umschlag ist entscheidend für ein gepflegtes Erscheinungsbild. Deshalb sollte immer darauf geachtet werden, dass der Umschlag nicht schief oder unordentlich aussieht. Man sollte jedoch nicht in die Falle tappen, die Jeans zu oft oder zu hoch aufzukrempeln. Dies kann das Gesamtbild stören und unnatürlich wirken.

Welche Technik zu wählen ist, hängt von der Art der Jeans ab, daher ist es ratsam, die Technik entsprechend anzupassen. Ein klassischer Fehler ist das Umkrempeln von Jeans, deren Saum bereits ausgefranst oder speziell gestaltet ist. Diese Jeans sind bereits so gestaltet, dass sie in ihrem natürlichen Zustand am besten aussehen.

Tipp: Einige Jeans haben eine unterschiedliche Innenfarbe. Nutze das zu Deinem Vorteil und kremple Deine Jeans so, dass ein kontrastierender Farbstreifen sichtbar wird. Dies gibt Deinem Look eine besondere Note und macht ihn unverwechselbar.

Kurz gesagt: Experimentieren ist der Schlüssel zur Beherrschung dieser Methode. Es ist spannend, mit verschiedenen Techniken und Looks zu spielen, bis man den perfekten Stil gefunden hat. Aber wie bei allem gilt auch hier: Weniger ist oft mehr. Das Styling sollte niemals gezwungen wirken oder den Gesamteindruck des Outfits stören.

AngebotBestseller Nr. 1
JACK & JONES Male Skinny Fit Jeans Liam ORIGINAL AM 014
JACK & JONES Male Skinny Fit Jeans Liam ORIGINAL AM 014
Wir empfehlen eine Größe größer; Skinny
49,99 EUR −34% 32,99 EUR Amazon Prime

Ein modisches Statement

Das Umkrempeln von Jeans ist weit mehr als ein modischer Trend; es ist ein Ausdruck Deiner Persönlichkeit und Deines Stils. Es bietet die Möglichkeit, Dein Outfit für verschiedene Anlässe anzupassen und stets top gestylt auszusehen. Die richtige Technik und der richtige Zeitpunkt können den Unterschied ausmachen und Dein Outfit zum Hingucker werden lassen. Mit ein wenig Experimentierfreude und den richtigen Dos & Don’ts wird das Umkrempeln zum Kinderspiel.

Quellen

Ähnliche Beiträge