Ab in die Sonne last minute urlaub

Last-Minute in den Urlaub

Langfristig Urlaub zu planen ist nicht jedermanns Geschmack. Doch in vielen Fällen verläuft es sich dann so, dass man gar nicht wegkommt und die freie Zeit daheim verbringt. Das ist eigentlich viel zu schade und ein Blick ins Netz lohnt sich hier. Denn auch wenn zu Hauptferienzeit die Preise gerne ins unermessliche steigen, auf den letzten Drücker kann man dann doch oft sehr gute Schnäppchen machen. So genannte „Last-Minute“- Angebote können erst wenige Tage vor dem Urlaub gebucht werden. Preiswert ist es deshalb, weil Hotels und Reiseveranstalter so versuchen, ihre letzten freien Plätze doch noch verkaufen zu können.

Ab in die Sonne last minute urlaub

Unter der Sonne am Strand lässt es sich besser abschalten, als auf dem Balkon daheim.

Flexibel sollte man sein

Besonders günstig kann so ein Urlaub dann werden, wenn Sie flexibel verreisen können. Denn außerhalb der Schulferien sind Hotels und Reiseanbieter oft kaum ausgebucht und können dementsprechend mit Angeboten locken. Hier kann man dann schon mal für 150 bis 200 Euro einen Urlaub buchen. Außerdem können Sie dann die Hotelanlage entspannt genießen und werden nicht durch volle Flure und lange Schlangen am Buffet gestört.

Ganz spontane Urlauber fahren am besten mit gepackten Koffern zum Flughafen. Dort angekommen gibt es einige Schalter die mit Schnäppchen locken. Wer Last-Minute in den Urlaub fliegen möchte, sollte allerdings auch flexibel im Zielort sein. Wer unbedingt in eine bestimmte Stadt oder gar Hotel will, der muss mehr zahlen. Last-Minute Urlaube werden meist anhand von Ländern eingeteilt. Sonne und Strand kann man natürlich hier in der Regel erwarten (natürlich muss dann das Wetter mitspielen..).

Mallorca und Co

Besonders beliebt bei Reiseanbietern für Last-Minute Angebote sind Mallorca und Ziele in der Türkei und Italien. Hier wird generell viel Urlaub gemacht und deshalb besteht ein großes Kontingent an Flügen und Hotelbetten. Wer ausgefallenere Ziele besuchen will, der muss individuell buchen und greift dann oft tiefer in die Tasche. Für Spontanurlauber wäre jedoch ein Urlaub in fernen Ländern oft organisatorisch auch nicht drin, denn Impfungen und gültige Visa benötigen eine gewisse Vorbereitungszeit.

 

Bild: holbox, shutterstock.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.