1. Startseite
  2. »
  3. Körper & Pflege
  4. »
  5. Unkonventionelle Tattoo Ideen: Lass Dich inspirieren!

Unkonventionelle Tattoo Ideen: Lass Dich inspirieren!

Unkonventionelle Tattoo Ideen: Lass Dich inspirieren!

Das Wichtigste in Kürze

Wie kann ich das richtige Tattoo für mich finden?

Die beste Möglichkeit, ein Tattoo zu finden, das zu Dir passt, ist es, sich über die Bedeutung des Tattoos zu informieren oder verschiedene Designs zu vergleichen. Erfahre hier mehr über Tattoos…

Welche Tattoos sind gerade im Trend?

Derzeit sind surrealistische, minimalistische und ornamentalen Tattoos im Trend. Erhalte hier mehr Informationen über coole Tattoos…

Welche Tattoos stehen für Stärke?

Es hängt davon ab, wie man die Tattoos deutet, aber viele Leute betrachten Tattoos von Tieren oder bestimmten Zitaten als Tattoos, die Stärke symbolisieren.

Tattoos sind mehr als nur Körperkunst – sie sind ein Zeichen der Selbstdarstellung und Individualität. Obwohl Tattoos schon seit Jahrtausenden existieren, haben sie in den letzten Jahrzehnten einen bemerkenswerten Aufschwung erlebt, sodass Tattoo Ideen heute so beliebt sind wie nie zuvor. Menschen auf der ganzen Welt lassen sich Tattoos stechen, um ihre Persönlichkeit auszudrücken, ihre Geschichte zu erzählen oder einfach nur ein Kunstwerk auf ihrer Haut zu tragen. In diesem Blogartikel werden wir uns mit verschiedenen Aspekten von Tattoos beschäftigen, darunter Bedeutungen, Motive und Pflege.

Tattoos – Was ist das eigentlich?

Tattoo Ideen
Frauen lassen sich heutzutage häufiger tätowieren als Männer.

Als Tattoo bezeichnet man eine Form der Körpermodifikation, bei der Farbpigmente in die Haut eingebracht werden. Die meisten Menschen lassen sich aus ästhetischen Gründen tätowieren, aber es gibt auch andere Gründe wie zum Beispiel kulturelle oder religiöse Bedeutungen. Tattoos gibt es schon seit Tausenden von Jahren und sie waren in verschiedenen Kulturen und Epochen verbreitet.

Die Farbpigmente werden mit Hilfe einer Tätowiermaschine oder von Hand mit einer Nadel in die Haut gestochen. Die Nadeln sind in der Regel sehr fein und werden von einem professionellen Tätowierer verwendet. Die Farbe wird in die oberste Schicht der Haut eingebracht, die Epidermis genannt wird.

Ein Tattoo kann aus verschiedenen Motiven bestehen, die von einfachen Schriftzügen bis hin zu komplexen Bildern reichen können. Jeder Mensch hat seine eigenen Gründe und Vorlieben für das gewählte Tattoo Motiv. Manche Menschen lassen sich ein Tattoo stechen, um eine wichtige Lebenserfahrung zu markieren, andere tun es, um ihre Persönlichkeit auszudrücken oder einfach nur aus Spaß.

Hinweis: Es ist wichtig zu erwähnen, dass ein Tattoo in der Regel eine dauerhafte Entscheidung ist. Obwohl es möglich ist, ein Tattoo zu entfernen, kann dieser Vorgang sehr schmerzhaft und teuer sein. Bevor Du Dich tätowieren lässt, solltest Du Dir also sicher sein, dass es das ist, was Du wirklich willst.

Arten von Tattoos

Tattoo Ideen
Das Wort „Tätowierung“ stammt vom tahitianischen Wort „tatau“.

Es gibt viele verschiedene Arten von Tattoos, die sich in Stil, Motiv und Farbgebung unterscheiden. Bei der großen Vielfalt an Tattoos kann man dabei schnell den Überblick verlieren. Aus diesem Grund werden im Folgenden die wichtigsten Arten von Tattoos und ihre Bedeutung näher dargelegt.

  1. Traditionelle Tattoos

Traditionelle Tattoos sind eine der ältesten Formen von Tätowierungen und haben eine lange Geschichte in verschiedenen Kulturen auf der ganzen Welt. Diese Art von Tattoo zeichnet sich durch dicke Linien, leuchtende Farben und klare, einfache Motive aus. Oft sind traditionelle Tattoos von alten Seefahrern inspiriert und zeigen Symbole wie Anker, Schiffe oder Pin-up-Girls.

  1. Realistische Tattoos

Realistische Tattoos sind eine moderne Form von Tattoo, die sich durch eine unglaublich realistische Darstellung von Motiven auszeichnet. Diese Art von Tattoo wird oft von Künstlern gemacht, die in der Lage sind, komplexe Schatten und Details zu schaffen, um ein Bild wirklich zum Leben zu erwecken. Beliebte Motive für realistische Tattoos sind Porträts von Menschen oder Tieren, Landschaften oder Gegenstände wie Autos oder Schmuck.

  1. Tribale Tattoos

Tribale Tattoos sind ein Stil von Tattoo, der sich auf Muster und Designs konzentriert, die von verschiedenen indigenen Kulturen auf der ganzen Welt inspiriert sind. Diese Art von Tattoo zeichnet sich durch dünne, schwarze Linien und geometrische Formen aus und wird oft auf Schultern, Armen oder Rücken gestochen. Beliebte Motive für tribale Tattoos sind Sonnen, Mond und Sterne, Tiere oder Symbole, die Stärke und Ausdauer repräsentieren.

  1. Neo-Traditional Tattoos

Neo-Traditional Tattoos sind eine moderne Interpretation traditioneller Tattoos und zeichnen sich durch eine Kombination aus traditionellen und modernen Elementen aus. Diese Art von Tattoo verwendet oft dicke Linien, leuchtende Farben und klare Motive, aber es können auch moderne Elemente wie Schatten und Details hinzugefügt werden. Beliebte Motive für Neo-Traditional Tattoos sind Tiere, Blumen und Symbole, die Schutz und Glück bringen sollen.

  1. Aquarell-Tattoos

Aquarell-Tattoos sind eine moderne Form von Tattoo, die sich durch eine einzigartige Darstellung von Farben und Formen auszeichnet. Diese Art von Tattoo sieht aus wie ein Aquarellgemälde und verwendet oft leuchtende, pastellfarbene Töne, um ein Bild zu schaffen, das fast wie eine Leinwand aussieht. Beliebte Motive für Aquarell-Tattoos sind Blumen, Tiere oder Landschaften.

Jeder Stil hat seine eigenen Vor- und Nachteile, und es ist wichtig, sorgfältig zu wählen, welches Tattoo am besten zu Dir passt. Indem Du Dich gut informierst und einen erfahrenen Tätowierer findest, kannst Du sicher sein, dass Dein neues Tattoo auch Deine Persönlichkeit widerspiegelt und ideal zu Dir passt.

Bedeutungsvolle Tattoo Ideen: Was solltest Du beachten?

Tattoo Ideen
Die Tattoo-Branche ist ein Milliardengeschäft, mit einem geschätzten Umsatz von 1,5 Milliarden Dollar allein in den USA.

Tattoos können eine wunderschöne Art sein, sich selbst auszudrücken und sich mit etwas, das Dir wichtig ist, zu verbinden. Aber bevor Du Dir ein Tattoo stechen lässt, gibt es einige Dinge, die Du beachten solltest. Hier sind ein paar Dinge, die Du im Auge behalten solltest, wenn Du nach bedeutungsvollen und coolen Tattoo Ideen suchst:

  • Überleg Dir, warum Du das Tattoo willst: Ein Tattoo sollte etwas sein, das Dir wichtig ist und das Du mit Stolz und Freude zeigen möchtest. Bevor Du Dir ein Tattoo stechen lässt, solltest Du Dir überlegen, warum es Dir wichtig ist und was es für Dich bedeutet. Es ist auch eine gute Idee, sich zu überlegen, ob Du das Tattoo auch in einigen Jahren noch genauso schätzen wirst.
  • Suche nach Symbolen oder Designs, die Dir etwas bedeuten: Wenn Du nach einer bedeutungsvollen Tattoo Idee suchst, ist es eine gute Idee, nach Symbolen oder Designs zu suchen, die Dir etwas bedeuten. Vielleicht gibt es ein bestimmtes Tier, das Dich inspiriert, oder ein Zitat, das Dir in schwierigen Zeiten Kraft gibt. Oder vielleicht gibt es ein Symbol, das Deine Herkunft oder Kultur repräsentiert.
  • Finde einen talentierten Tattoo-Künstler: Ein gutes Tattoo wird Dir Dein Leben lang Freude bereiten, deshalb ist es wichtig, einen talentierten Tattoo-Künstler zu finden. Suche nach jemandem, der Erfahrung und Talent hat und der auch Deine Ideen und Vorstellungen verstehen kann. Schau Dir auch ihre Portfolio an und frag nach Referenzen, um sicherzustellen, dass Du mit jemandem zusammenarbeitest, dem Du vertrauen kannst.
  • Denke über die Platzierung nach: Die Platzierung Deines Tattoos kann genauso wichtig sein wie das Design selbst. Ein Tattoo an einer Stelle, die oft bedeckt ist, kann eine gute Option sein, wenn Du nicht möchtest, dass es für alle sichtbar ist. Wenn Du Dein Tattoo aber gerne zeigen möchtest, kann eine Stelle wie Dein Arm oder Dein Bein eine gute Wahl sein.
  • Pflege Dein Tattoo richtig: Ein Tattoo ist eine Investition, deshalb ist es wichtig, es richtig zu pflegen, um sicherzustellen, dass es lange hält. Befolge die Anweisungen Deines Tattoo-Künstlers zur Pflege und Reinigung des Tattoos und vermeide Sonneneinstrahlung und übermäßige Feuchtigkeit.

Tipp: Bevor Du Dir ein Tattoo stechen lässt, solltest Du auch ein paar Dinge beachten. Es ist zum Beispiel wichtig, einen erfahrenen und professionellen Tätowierer zu finden. Du solltest auch sicherstellen, dass der Tätowierer saubere und hygienische Bedingungen bietet, um Infektionen zu vermeiden. Es ist auch ratsam, sich über die Pflege des frischen Tattoos zu informieren, um sicherzustellen, dass es richtig heilt.

5 schöne Tätowierungen

Schöne Tätowierungen sind eine großartige Möglichkeit, ein Statement zu setzen. Wenn Du auf der Suche nach Inspiration für schöne Tätowierungen bist, bist Du hier genau richtig. Hier sind fünf schöne Tätowierungen, die Dich inspirieren könnten:

Blumen-Tattoos

Blumen-Tattoos sind zeitlos und elegant. Es gibt so viele verschiedene Arten von Blumen, aus denen Du wählen kannst, und jede Blume hat ihre eigene Bedeutung. Zum Beispiel steht die Rose für Liebe und Schönheit, die Lotusblume für Erleuchtung und das Vergissmeinnicht für Erinnerung. Blumen-Tattoos sind eine großartige Wahl für Frauen und Männer gleichermaßen.

Zitat-Tattoos

Zitat-Tattoos können inspirierend und bedeutungsvoll sein. Du kannst ein Zitat aus Deinem Lieblingsbuch, Deinem Lieblingsfilm oder Deinem Lieblingslied wählen. Oder Du kannst ein Zitat wählen, das Dir in Deinem Leben viel bedeutet. Für Menschen, die gerne lesen und sich von Worten inspirieren lassen, sind Zitate ein geeignetes Tattoo Motiv.

Tier-Tattoos

Tier-Tattoos können süß, stark und mächtig sein. Du kannst ein Tier wählen, das Du bewunderst oder das Dir viel bedeutet. Zum Beispiel steht der Löwe für Mut und Stärke, der Wolf für Freiheit und die Eule für Weisheit. Tier-Tattoos sind eine großartige Wahl für Menschen, die eine besondere Verbindung zur Natur verspüren.

Reise-Tattoos

Reise-Tattoos können eine großartige Erinnerung an Deine Abenteuer sein. Du kannst ein Tattoo von einem Ort wählen, an dem Du schon einmal warst, oder ein Tattoo von einem Ort, den Du besuchen möchtest. Zum Beispiel kannst Du ein Tattoo von der Skyline von New York, dem Eiffelturm in Paris oder dem Taj Mahal in Indien wählen. Menschen, die gerne reisen und Abenteuer erleben, können sich selbst meist hervorragend in Reise-Tattoos wiederentdecken.

Geometrische Tattoos

Geometrische Tattoos können modern und auffällig sein. Du kannst verschiedene geometrische Formen wie Dreiecke, Kreise und Quadrate wählen, um ein einzigartiges und ansprechendes Tattoo zu gestalten. Geometrische Tattoos überzeugen oft mit verschiedenen Formen und Mustern, und sind daher insbesondere für Andersdenkende sehr attraktiv.

5 coole Tattoo Motive

Tattoo Ideen
In einigen Berufen wie Polizei, Armee oder Feuerwehr können sichtbare Tätowierungen ein Hindernis darstellen.

Coole Tattoos können eine großartige Möglichkeit sein, Deine Persönlichkeit auszudrücken und ein Statement zu setzen. Wenn Du auf der Suche nach Inspiration für coole Tattoos bist, die Deine Individualität und Deinen Stil zum Ausdruck bringen, bist Du hier genau richtig. Hier findest Du fünf coole Tattoo Ideen, die Dich inspirieren könnten:

Tattoo Motive im Old-School-Stil

Coole Tattoo Motive im Old-School-Stil sind seit Jahrzehnten beliebt und haben in den letzten Jahren eine Wiederbelebung erfahren. Diese Tattoo Motive sind geprägt von dicken Konturen, lebendigen Farben und klassischen Designs. Typische Old-School-Motive sind Anker, Adler, Schlangen und Rosen. Diese Tattoos wirken oft sehr traditionell und können Erinnerungen sowie Nostalgiegefühle wecken.

Tattoo Motive im New-School-Stil

Coole Tattoo Motive im New-School-Stil sind modern und verspielt und zeichnen sich durch unkonventionelle Designs und Farbkombinationen aus. Diese Tattoos sind geprägt von abstrakten Formen, Grafiken und surrealen Elementen. Die Farben sind meistens hell und lebendig. Typische New-School-Motive sind Comicfiguren, Monster und Phantasie-Tiere. Diese Tattoos sind eine großartige Wahl für alle, die einen kreativen und unkonventionellen Stil bevorzugen.

Tattoo Motive im Blackwork-Stil

Coole Tattoo Motive im Blackwork-Stil sind minimalistisch und elegant und zeichnen sich durch starke, grafische Linien und Formen aus. Diese Tattoos sind meistens schwarz und haben oft eine tiefere Bedeutung oder symbolische Werte. Typische Blackwork-Motive sind geometrische Formen, Mandalas und Tiersilhouetten. Diese Tattoos sorgen für einen minimalistischen und symbolischen Stil.

Tattoo Motive im Watercolor-Stil

Watercolor-Tattoos sind farbenfroh und haben oft ein traumhaftes, malerisches Aussehen. Diese Tattoos sind geprägt von leichten, fließenden Farben und unregelmäßigen Formen. Typische Watercolor-Motive sind Blumen, Tiere und Landschaften. Insbesondere diese meist farbenfrohen, coolen Tattoos wirken unterstützend für einen lebensbejahenden Lebensstil.

Tattoo Motive im Realistic-Stil

Realistic-Tattoos sind eine perfekte Wahl für alle, die eine detailgetreue Darstellung von Menschen, Tieren oder Objekten wünschen. Diese Tattoos sind geprägt von realistischen Schattierungen und Texturen, die dem Motiv eine lebendige, dreidimensionale Qualität verleihen. Typische Realistic-Motive sind Porträts, Tierporträts und Gegenstände wie Uhren oder Schmuck. Da diese Tattos oft naturgetreu und detailreich sind, sind sie besonders beliebt bei vielen Menschen.

Tattos als Zeichen von Kriminalität

In manchen Kulturen waren Tattoos ein Zeichen der Kriminalität oder des Widerstands gegen die Regierung. In Japan wurden Tätowierungen von den Behörden deshalb als Zeichen der Kriminalität angesehen und von der Regierung verboten. Auch in einigen lateinamerikanischen Ländern wurden Tattoos mit der Untergrundorganisationen assoziiert und verboten.

3 kleine Tattoo Ideen

Kleine Tattoos sind eine großartige Möglichkeit, Deine Persönlichkeit auszudrücken und ein Statement zu setzen, ohne zu auffällig zu sein. Wenn Du auf der Suche nach kleinen Tattoo Ideen bist, die Deine Individualität und Deinen Stil zum Ausdruck bringen, bist Du hier genau richtig. Hier sind fünf kleine Tattoo Ideen, die Dich inspirieren könnten:

Herz-Tattoos

Ein kleines Herz-Tattoo kann eine süße und romantische Wahl sein. Es kann eine schöne Art sein, Deine Liebe zu jemandem oder etwas zu zeigen, das Dir am Herzen liegt. Herz-Tattoos können in verschiedenen Stilen und Größen gestaltet werden und sind eine großartige Wahl für alle, die eine subtile und romantische Note bevorzugen.

Tier-Tattoos

Kleine Tier-Tattoos sind eine großartige Wahl für alle, die eine Verbindung zur Natur haben oder ein bestimmtes Tier bewundern. Ein kleines Tier-Tattoo kann süß und auffällig sein. Typische Tier-Tattoos sind Vögel, Schmetterlinge und Katzen. Diese Tattoos verleihen der Optik eine natürliche Note.

Schrift-Tattoos

Kleine Schrift-Tattoos können eine inspirierende und bedeutungsvolle Wahl sein. Du kannst ein Wort oder einen Satz wählen, der Dir wichtig ist oder Dich inspiriert. Zitate und Schriften wirken besonders individuell und können eine Persönlichkeit präzise darstellen.

Anleitung: So findest Du die perfekte Stelle für Dein Tattoo!

Tattoo Ideen
Schwarze Tinte hält in der Regel am längsten, während bunte Tinte schneller verblassen kann.

Tattoos sind eine großartige Möglichkeit, Deine Persönlichkeit auszudrücken und ein Statement zu setzen. Wenn Du darüber nachdenkst, Dir ein Tattoo zuzulegen, solltest Du die Wahl der geeigneten Körperstelle sorgfältig abwägen. Hier sind einige der am häufigsten verwendeten Körperstellen für Tattoos:

KörperstelleVor- und NachteileBeliebte Tattoo Motive
OberarmViel Platz für großflächige Tattoos, kann leicht versteckt werden, aber relativ schmerzhaftBlumen, Tiere, Symbole
UnterarmGute Sichtbarkeit, ideal für subtilere oder kleinere Designs, weniger schmerzhaft als OberarmZitate, Schriftzüge, kleine Bilder
RückenGroße Fläche für Tattoos, aber relativ schmerzhaft in der Nähe der Wirbelsäule, kann leicht versteckt werdenGroße Flügel, Blumen, Tiere
BrustGute Sichtbarkeit, ideal für Designs wie Symbole oder Schriftzüge, kann schmerzhaft sein in der Nähe der BrustwarzenSymbole, Schriftzüge, Große Bilder
KnöchelBeliebt für kleine, subtile Tattoos, aber schmerzhaft und kann schnell verblassenkleine Symbole, Bilder
HandgelenkBeliebt für kleine, subtile Tattoos, aber schmerzhaft und kann schnell verblassenAbbreviaturen, kleine Bilder
Beliebte Körperstellen für Tattoos

Diese sechs Körperstellen sind nur eine kleine Auswahl von dem, was möglich ist. Wenn Du auf der Suche nach Inspiration bist, schau Dir gerne weitere Körperstellen an und überlege Dir, welche Stelle am besten zu Deinem Design und Deinem Stil passt. Es ist auch wichtig, mit einem erfahrenen Tattoo-Künstler zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass Du ein Tattoo erhältst, das Du Dein Leben lang schätzen wirst.

Entdecke hier coole Tattoo Motive:

Die richtige Pflege von Tattoos

Tattoo Ideen
Tätowierungen können Narbengewebe und Keloidbildung verursachen.

Wenn Du die richtige Pflege Deines Tattoos ernst nimmst, wird es Dir ein Leben lang Freude bereiten. Hier sind einige Schritte, die Du ergreifen kannst, um sicherzustellen, dass Dein neues Tattoo gut aussieht und sich gut anfühlt:

  • Lass das Tattoo heilen: Sobald Du Dein Tattoo hast, bedecke es mit einer sterile Wundauflage und lasse es für 2-4 Stunden in Ruhe. Danach entferne die Wundauflage und reinige das Tattoo sanft mit lauwarmem Wasser und einer milden Seife. Wiederhole diesen Schritt 2-3 Mal pro Tag, bis das Tattoo verheilt ist. Vermeide während der Heilung direkte Sonneneinstrahlung, Chlorwasser, Sauna, Sport oder enge Kleidung, da dies das Heilen des Tattoos beeinträchtigen kann.
  • Halte das Tattoo sauber und befeuchtet: Es ist wichtig, Dein Tattoo sauber zu halten, um Infektionen zu vermeiden. Verwende während der Heilung keine normalen Cremes oder Lotionen, da sie das Tattoo verstopfen können. Verwende stattdessen eine spezielle Tattoocreme oder Salbe, um das Tattoo sauber und befeuchtet zu halten. Trage eine dünne Schicht auf das Tattoo auf, sobald es sauber und trocken ist. Vermeide es, zu viel aufzutragen, da dies das Tattoo verstopfen kann.
  • Vermeide direkte Sonneneinstrahlung: Direkte Sonneneinstrahlung kann Dein Tattoo verblassen lassen und die Heilung beeinträchtigen. Schütze Dein Tattoo vor Sonnenlicht, indem Du es bedeckst oder Sonnencreme mit einem hohen Schutzfaktor aufträgst. Vermeide es auch, in den ersten Wochen nach dem Stechen des Tattoos ins Solarium zu gehen.
  • Vermeide das Kratzen oder Reiben des Tattoos: Kratzen oder Reiben des Tattoos kann dazu führen, dass die Kruste abfällt und das Tattoo verblasst oder sogar beschädigt wird. Vermeide es, das Tattoo zu kratzen oder zu reiben, auch wenn es juckt. Wenn das Jucken zu stark ist, trage eine beruhigende Lotion auf oder tupfe das Tattoo mit einem sauberen, feuchten Tuch ab.
  • Berücksichtige Deine Ernährung und Deine körperliche Gesundheit: Eine gesunde Ernährung und körperliche Gesundheit können dazu beitragen, dass Dein Tattoo besser aussieht und schneller heilt. Trinke ausreichend Wasser und vermeide Alkohol und Zigaretten, da dies das Heilen des Tattoos beeinträchtigen kann.
  • Vermeide enge Kleidung und Schmuck: Enge Kleidung oder Schmuck, die auf das Tattoo reibt, kann das Heilen des Tattoos beeinträchtigen und zu Infektionen führen. Trage in den ersten Wochen nach dem Stechen des Tattoos lockere Kleidung und vermeide es, Schmuck in der Nähe des Tattoos zu tragen.

Entdecke hier hervorragende Tattoo Pflegeprodukte:

Bestseller Nr. 1
TattooMed After Tattoo - Tattoo-Pflege für Tätowierte Haut, frisch | 100ml (1er Pack)
TattooMed After Tattoo - Tattoo-Pflege für Tätowierte Haut, frisch | 100ml (1er Pack)
Medizinische Pflege für tätowierte Hautflächen; Mit Panthenol (7%) - Mit Vitamin E; Spendet Feuchtigkeit - Vermindert den Juckreiz
12,90 EUR Amazon Prime

Tattoo Ideen zusammengefasst

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Tattoo eine kreative und individuelle Art der Körpermodifikation ist, die seit Tausenden von Jahren existiert. Es gibt viele verschiedene Motive und Gründe, sich tätowieren zu lassen, und es ist wichtig, sich vorher gut zu informieren und einen erfahrenen Tätowierer zu wählen.

FAQ – Alles über Tattoo Ideen auf einem Blick

Welches Motiv eignet sich als erstes Tattoo?

Als ideales erstes Tattoo eignen sich kleinere Motive, die an verschiedenen Körperpartien tätowiert werden können. Besonders schmerzlose Stellen wie Oberschenkel oder Oberarme eignen sich für Anfänger.

Wie beurteilen Hautärzte Tattoos?

In den meisten Fällen beurteilen Hautärzte Tattoos als sicher, wenn sie auf hygienischen Grundlagen und unter Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen angebracht werden.

Welche Tattoo Motive sind am beliebtesten?

Die derzeit beliebtesten Tattoo Motive sind Blumen, Schriftzüge, Tier- und Naturmotive sowie Symbole.

Quellen

Ähnliche Beiträge