3 Geheimnisse zum Glücklichsein

stonesWir alle wissen, dass man Glück nicht kaufen kann … aber wie oft denken wir, dass  wir glücklicher wären mit ein bisschen mehr Geld. Wir sind motiviert mehr zu arbeiten, mehr zu erreichen, mehr Geld zu verdienen um das angebliche Leben der Reichen zu leben und um glücklich zu werden.

Aber es wird uns das Glück nicht bringen. Egal, wie viel wir verdienen, egal wie viel wir auf der Bank haben, egal wie toll unsere Kleidung oder Auto ist, keiner wird dadurch glücklicher. Und das Traurige daran ist, dass die meisten seit Jahrzehnten denken mit  Zielen wie Wohlstand und Luxus das Glück zu bekommen.

Zum Glücklichsein genügen es drei Dinge, die nichts kosten. Diese drei Dinge haben Forscher durch Studien an über  Hunderttausend von Menschen herausgefunden.

Hier sind die drei Geheimnisse zum Glücklichsein:

1. Gute Beziehungen.
Wir brauchen Menschen die wir lieben. Wir brauchen unterstützende Freundschaften, eine starke Ehe oder enge und liebevolle Beziehungen mit unseren Familienangehörigen. Diese machen uns glücklich.
Nehmen Sie sich Zeit für diese besonderen Menschen in ihrem Leben, nehmen Sie sich Zeit, hören Sie zu, pflegen Sie die Freundschaften, tauschen Sie sich aus.

2. Positiven Denkens
. Ich bin natürlich ein großer Befürworter des positiven Denkens. Meine Grundeinstellung ist poistiv. Optimismus und Selbstbewusstsein sind die besten Indikatoren für die Menschen, die gerne ihr Leben führen. Glückliche Menschen fhaben die Kontrolle über ihr Leben und haben eine positive Einstellung zum Leben.
Machen Sie es sich zurGewohnheit positiv zu Denken. Versuchen Sie ihre negative Gedankenmuster umzudrehen, denn negativen Gedanken zerstören jegliches GLück. Anstelle von „Ich kann nicht“ denken Sie lieber: „Ich kann“. Es klingt vielleicht abgedroschen, aber es funktioniert.

3. Fließen. Flow – alles ist im Fluss. Kennen Sie diesen Zustand? Dass dieser Zustand, bei dem Zeit und Raum keine Rolle spielen und bei dem außergewöhnliche Kreativität freigesetzt wird Wenn wir mitten in unsere Aufgabe oder Arbeit sind, dass wir die Zeit um uns verlieren, dann sind wir in uns versunken. Das ist der Zustand des Flow = Fließen, es ist wie eine Meditation im wachen Zustand. Das funktioniert aber nur bei einer Arbeit die wir mit Leidenschaft machen. Finden Sie ein Hobby, dass Sie mit Leidenschaft betreiben und sie gehen dort drin auf. Man ist kreativ und ruht in sich. Schalten Sie den Fernseher aus, er ist das Gegenteil von Flow. Sie sind gefragt und haben es in der Hand. Der Fernseher nicht!

Sie kennen nun die Drei Geheimnisse zum Glücklichsein. Nutzen Sie  sie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.