Anti Aging für Männer: Was hält wirklich jung - Cremes, Ernährung, Sport oder Entspannung?

Anti Aging Kosmetika: Alles nur Lüge?

Anti Aging für Männer: Was hält wirklich jung - Cremes, Ernährung, Sport oder Entspannung?Der Traum von der ewigen Jugend ist in etwa so alt wie die gesamte Geschichte der Menschheit. Und dennoch: In den letzten Jahren ist das Thema Anti Aging sehr bedeutend geworden – unsere Gesellschaft stellt ein junges Aussehen und einen jugendlichen Lebensstil immer mehr in den Mittelpunkt. Haben früher die Kirchen versucht, uns die Angst vor dem Älterwerden und dem Tod zu nehmen, so soll dies heute die Anti Aging Industrie schaffen – und die ist sehr groß. Immer mehr Anbieter nehmen spezielle Produkte in ihr Sortiment – doch was ist nun eigentlich dran am Glauben ans ewige Jung sein?


Ist Anti Aging nur ein Jugendwahn?

Bislang konnte jedoch noch kein Fall nachgewiesen werden, in dem jemand wieder jung geworden wäre – nur durch das Verwenden von entsprechenden Anti Aging-Produkten. Tatsache ist nun mal, dass wir nicht mehr jünger werden. Oft zeigen sich erst beim Älterwerden die Spuren unseres Lebensstils. Allerdings: Wer sich ein Leben lang bewusst ernährt, körperlich aktiv ist und auch seine Haut mit entsprechenden Pflegeprodukten verwöhnt, macht in jedem Fall nichts verkehrt!

Anti Aging: Die richtige Lebensweise ist entscheidend

Schon die Einstellung kann viel dazu beitragen: Wer etwa besonders häufig lacht und eine positive Einstellung hat, sich auch geistig fordert und weiß, worauf es bei der Hautpflege ankommt, wirkt mit Sicherheit von Innen und Außen sehr jung – auch wenn sich vielleicht die ersten charmanten Lachfalten und das erste graue Haar zeigen.

Foto: Ralph-Thomas Kühnle / pixelio.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.