Abnehmen als guter Vorsatz

shot43_gen_couple_in_kitchenDas Problem an Neujahrsvorsätzen ist, dass sie im Februar wieder vergessen sind. Das hat auch beim Abnehmen Tradition: Jeder dritte Deutsche hatte sich im Januar schon einmal vorgenommen, den auf den Hüften gelandeten Marzipankartoffeln den Kampf anzusagen.

Doch zwei Drittel von ihnen hatten keinen Erfolg damit.

2010 kann alles anders werden: Das alli®-Programm hilft Abnehmwilligen mit dem Drei-Säulen-Prinzip bei der Verwirklichung ihres Figurwunsches: gesündere Ernährung, mehr Bewegung und alli®. Es ist das einzige EU-weit zugelassene Arzneimittel zur Gewichtsreduktion, das rezeptfrei in der Apotheke erhältlich ist.

Das Besondere an alli® ist, dass die Kapsel direkt zum Essen eingenommen wird und ausschließlich im Verdauungssystem wirkt.

Dort blockiert der Wirkstoff Orlistat etwa 25 Prozent des aufgenommenen Fetts, so dass dieses gar nicht erst in den Stoffwechsel gelangen kann, sondern auf natürlichem Weg ausgeschieden wird. Dadurch kann der Anwender rund 50 Prozent mehr abnehmen als durch eine Diät allein.

Viszerale Adipositas

Bild und Quelle: www.alliprogramm.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.