Der Herbst kommt und die Beschwerden

ratiopharm bietet clevere Tipps gegen Beschwerden bei Wetterumschwüngen

Der Herbst gilt für viele Menschen als die schönste Jahreszeit. Die Blätter an den Bäumen verfärben sich und die Wälder laden zu gemütlichen Spaziergängen ein.

Doch nicht jeder kann sich an der dritten Jahreszeit erfreuen. Wetterfühlige leiden stark unter dem herrschenden Wetterumschwung.

Beherzigt man jedoch einige Tipps, kann man in dieser Zeit den Tag unbesorgt angehen.

Wetterfühligkeit erkennt man an Beschwerden wie Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schlafstörungen und wechselnden Launen.

Sie kann sogar bis hin zu Kreislaufproblemen, Schwächeerscheinungen oder Herzrasen führen. In der Regel kann sich der Körper an jedes Klima anpassen, doch in Phasen des Wetterumschwungs kann einiges durcheinander geraten.

Tipps für einen besseren Umgang mit Wetterumschwüngen

Ein Blick auf das ratiopharm Biowetter hilft, sich dennoch optimal auf den Tag vorzubereiten. Unter www.biowetter.ratiopharm.de finden Wetterfühlige jeden Tag neu das aktuelle Biowetter für jedes Bundesland.

Neben einer generellen Übersicht über die am Tag zu erwartenden Symptome, erhält man dort auch detailliertere Informationen über deren voraussichtliche Intensität im Tagesverlauf. Produktempfehlungen, um den aktuellen Symptomen rasch entgegenzuwirken, runden das Angebot ab.

Doch auch ohne Medikamente lassen sich Schmerzlinderungen erzielen. Bei Kopfschmerzen bietet sich eine Kopfmassage an. Durch sanften Druck auf bestimmte Punkte des Kopfes lässt sich eine spürbare Verbesserung erzielen. Eine anschauliche Karte mit den richtigen Akupressurpunkten für die verschiedenen Kopfschmerzarten kann kostenlos per Mail an info@ratiopharm.de bestellt werden. Eine Alternative zur Akupressur ist der Genuss von ungesüßtem Tee, auch dieser wirkt dem Kopfschmerz entgegen.

Wenn es jedoch wichtig ist, möglichst schnell wieder fit zu sein, sollte man zu einem rasch wirksamen und gut verträglichen Schmerzmittel greifen. Wir empfehlen IBU-ratiopharm® Lysinat Schmerztabletten 500 mg. Der Wirkstoff Ibuprofen-DL-Lysin (1:1) wird innerhalb kurzer Zeit vom Körper aufgenommen und beschleunigt somit die schmerzstillende Wirkung. Mit der Apotheken-Suche auf www.biowetter.ratiopharm.de findet man leicht die nächstgelegene Apotheke.

Weitere Informationen zu Produkten von ratiopharm gibt es unter www.ratiopharm.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.