Diät: schneller abnehmen ohne Kohlenhydrate

Menshealth berichtet in einem Artikel, dass man nicht durch eine fettarme Diät am besten abnimmt, sondern durch Einsparung von Kohlenhydraten.

Die Forscher der Ben Gurion Universität hatten über 300 Fettleibige zwei Jahre verschiedene Diäten verordnet.

Ergebnis: Probanden, die sich mediterran ernährten, verloren in den ersten Monaten durchschnittlich 4,4 Kilogramm, Fettreduzierte nahmen hingegen nur knapp drei Kilo ab. Bei Verzicht auf Kohlenhydrate waren es sogar 4,7 Kilo.

Die klinische Medizin soll kohlenhydratarme und mediterrane Kost als wirkungsvolle Alternativen zur fettarmen Ernährung anerkennt. Bei mediterraner Ernährung liegt der Schwerpunkt auf Gemüse, Salat, Obst, Fisch, Knoblauch, wenig rotem Fleisch und der Verwendung von Olivenöl.

Ich habe selber einmal versucht die Ernährung auf kohelhydratarm umzustellen, ich kann nur für mich sprechen, aber mir gelang e snicht. Ich war schlaüpp, mies gelaunt und nicht leistungsfähig. Ich habe immer daran gedacht, dass Kohlenhydrate/Nudeln glücklihc machen, da ist was Wahres dran.

Für mich ist diese Ernährungsform nicht ideal, da ich ein sportlicher und energiegeladener Mensch bin und mir dieser Energie beraubt werde. Lieber verzichte ich auf Fett und ernähre mich fettarm.

3 comments on «Diät: schneller abnehmen ohne Kohlenhydrate»

  1. Pingback: Kann man durch viel wasser trinken abnehmen? | Dies ist nur ein Testblog
  2. Danny sagt:

    Interessanter Beitrag, man sollte sich nie vollkommen einseitig ernähren.

  3. miriam sagt:

    netter Beitrag…. jedoch muss ich warnen!!! Niemals einseitig ernähren…. der Körper braucht alle Stoffe…. Ich hatte selbst die Erfahrung gemacht…. Habe zum Teil gehungert und mich nur von Obst und Gemüse ernährt…. klingt gesund… wenige Monate darauf blieb meine Regel aus und meine Haare sind büschelweise ausgefallen…. ich habe auch aufgrund dessen 3 Darmspiegelungen hinter mir, da mein Darm seither nicht mehr richtig arbeitet!!!
    – Der Körper recht sich!!! Geht also gut mit eurem Körper um denn er verzeiht nichts!!! Ernährt euch gesund…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.