Echinacea stärkt die Abwehrkräfte

Der rote Sonnenhut (Echinacea purpurea) gilt schon seit Langem als wichtige Heilpflanze im Kampf gegen Infektionen der Atemwege und in der Prävention.

Der Pflanze werden abwehrstärkende Eigenschaften zugeschrieben. Aber: Wie funktioniert das eigentlich genau?

Der Wirkmechanismus des Roten Sonnenhuts

Der frische Presssaft des Purpursonnenhutkrautes (Wirkstoff z.B. in Echinacin Madaus, Apotheke) steigert die Fähigkeit unseres Immunsystems, Krankheitserreger zu vernichten. Eine Infektion durch Viren, Pilze oder Bakterien kann in vielen Fällen so schon im Vorfeld verhindert werden. Zugleich beschleunigt der Organismus die Produktion von körpereigenen Abwehrzellen und stärkt so das Immunsystem.

Eine besondere Bedeutung kommt den im Presssaft enthaltenen Zuckerstrukturen zu. Diese sollen hauptsächlich für die positive Wirkung des Presssaftes verantwortlich sein.  Weitere Inhaltsstoffe sind Flavonoide und ätherische Öle.

Die Qualität? Gesichert!

Dank langjähriger Verträge mit Anbaubetrieben in Deutschland ist ein kontrollierter Anbau des roten Sonnenhuts im Hause Rottapharm MADAUS garantiert. Der Einsatz von Pestiziden ist streng verboten, Unkraut wird teilweise immer noch in Handarbeit entfernt. Für dieHerstellung des Presssaftes werden nur die oberirdischen Teile der blühenden Pflanze verarbeitet. Unmittelbar nach dem Schnitt werden die Pflanzenteile gehäckselt und gepresst. Der  gewonnene Saft wird dann zum Arzneimittel weiterverarbeitet.

So bleibt ihr Kind gesund und fit

Bei Kindern ist die körpereigene Abwehr noch nicht ausgereift und muss erst lernen, Viren und Bakterien zu bekämpfen. So ist es nicht verwunderlich, dass die Kleinen sich wesentlich häufiger eine Erkältung einfangen und unter Schnupfen, Husten und Halsschmerzen leiden.

Häufige Infekte vermindern

Besonders während der Erkältungszeit sollten eine gesunde vitaminreiche Ernährung und genügend Bewegung für die Kräftigung der Kinder auf dem Tagesplan stehen. Eine natürliche Stärkung für das Immunsystem des Kindes ab vier Jahren ist der Saft aus rotem Sonnenhut (z.B. Echinacin Madaus®, Apotheke). Vor allem in der kritischen Erkältungszeit unterstützt der natürliche Wirkstoff, frühzeitig eingenommen, die Abwehr gegen Krankheitserreger und  ermindert so die Häufigkeit und Schwere der Infekte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.