Heil-Wurzel UZARA

Hundert Jahre erfolgreich gegen Durchfall – UZARA mit dem rein pflanzlichen Wirkstoff der Uzarawurzel hat sich in der Therapie von akuten, unspezifischen Durchfallerkrankungen seit langem bewährt.

Bevor UZARA allerdings Einzug in deutsche Apotheken und Medizinschränke halten konnte, hatte die „Wunderwurzel“ gegen Durchfall eine lange Reise vor sich: Ursprünglich gelangte sie aus Südafrika in unsere Breiten.

Natürliche Heilkraft aus dem Schatz der Xhosa

Die Xhosa – kaum einer hierzulande weiß, dass sich dabei um ein südafrikanisches Stammesvolk mit langer Tradition handelt. Seine Medizinmänner haben den Arzneischatz um eine Heilpflanze mit nahezu unaussprechlichem Namen bereichert: Xysmalobium undulatum, eine Asclepiadaceae. Oder einfacher: die Uzarawurzel.

Als natürliches Heilmittel, das die „bösen, gefährlichen Geister aus dem Darm vertreibt“, setzten die südafrikanischen Einheimischen traditionell Trockenextrakte der Uzarawurzel in der Behandlung von Durchfallerkrankungen ein.

Wilhelm Anton Hopf, ein deutscher Forschungsreisender, der auf einer Reise durch Südafrika selbst an Durchfall erkrankte, wurde von einheimischen Medizinmännern mit Extrakten der Wurzel therapiert und geheilt. Anschließend gelangte die Wurzel dann 1909 im Gepäck des Forschungsreisenden von Südafrika nach Deutschland.

Nach eingehender Untersuchung am pharmakologischen Institut Marburg wurde UZARA 1911 von der Uzara-Gesellschaft in Hopfs Heimatort Melsungen als UZARA-Liquor, -Tabletten und -Zäpfchen in den Handel gebracht. Letztere sind heute nicht mehr erhältlich.

Zuverlässige Wirkung und gute Verträglichkeit

UZARA überzeugt seit nun mehr einem Jahrhundert durch zuverlässige Wirkweise und gute Verträglichkeit. Die natürlichen Wirkstoffe der Wurzel normalisieren die gesteigerte Darmaktivität, ohne sie dabei, anders als Durchfallblocker, völlig zu unterdrücken. So können
schädliche Krankheitserreger und Giftstoffe ausgeschieden werden und bleiben nicht über längeren Zeitraum im Körper zurück.

Gleichzeitig verlängert sich durch die Entspannung der Darmmuskulatur die Passagezeit der Nahrung im Verdauungstrakt. Dem bei Durchfall erhöhten Austrocknungsrisiko des Körpers wird entgegengewirkt.

UZARA – Tabletten, Lösung, Saft

Damals wie heute ist UZARA in Form von Tabletten, Lösung und Saft rezeptfrei in Apotheken erhältlich. UZARA-Saft ohne Alkohol ist besonders gut verträglich und bereits für Kleinkinder ab zwei Jahren geeignet. Als natürliches Arzneimittel gegen Durchfall ist UZARA der ideale Begleiter in der Haushalts- oder Reiseapotheke.

Mehr Informationen zum Thema unter: http://www.uzara.de

2 comments on «Heil-Wurzel UZARA»

  1. Pingback: MagicOfWord – Die Zitate und Sprüche Community » Blog Archive » Haushamer Plattler Medley – Bavarian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.