Milchzuckerunverträglichkeit probiotisch ausgleichen

sanotactEin neuartiges Kombinationspräparat erleichtert den Genuss von Milchprodukten bei einer Laktose-Intoleranz: Die neuen Leben’s Laktase BC Kapseln enthalten als erstes Präparat auf dem deutschen Markt eine Kombination aus dem Enzym Laktase und der probiotischen Kultur GanedenBC30.

Damit kann die Einnahme dieses Laktase-Präparates bei einer Milchzucker-bewussten Ernährung unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Seit Anfang April ist das Produkt exklusiv in Apotheken erhältlich. Einen besonderen Service bietet der Hersteller sanotact GmbH: Sollten Kunden wider Erwarten mit dem Produkt nicht zufrieden sein, erhalten sie ihr Geld für eine Aktionspackung direkt beim Hersteller zurück.

Kombination mit Langzeitwirkung

Herkömmliche Laktase-Präparate müssen pünktlich vor jeder Mahlzeit eingenommen werden. Nicht so bei den Leben’s Laktase BC Kapseln: Nach der Aufbauphase von ein bis zwei Wochen, in der sie noch vor jeder Mahlzeit eingenommen werden sollten, kann die Dosierung danach auf einmal täglich reduziert werden.

Je nach individueller Empfindlichkeit und bei höherem Milchzucker-Konsum wird dann nur noch in seltenen Fällen die gleichzeitige Einnahme des Laktase-Präparates zu milchzuckerhaltigen Speisen notwendig.

Die Leben’s Laktase BC Kapseln bringen so ein Stück Freiheit zurück: einfach, einmal täglich, unabhängig von den Mahlzeiten bei einer Milchzucker-bewussten Ernährung. Dahinter steckt ein Zwei-Phasen-Konzept: Während die Laktase sofort im Magen und Dünndarm aktiv werden kann, siedelt sich die probiotische Kultur im Dünndarm an und unterstützt nach der Aufbauphase für längere Zeit die Verdauung von Milchzucker (Depotwirkung).

Flexibel dosieren

Da die optimale Laktase-Dosierung bei jedem individuell verschieden ist, bietet Leben’s unterschiedlich hoch dosierte Laktase-Präparate an: Neben den neuen Laktase BC Kapseln gehören die Laktase enzym Kautabletten (ca. 1.000 FCC) sowie die Laktase enzym 5.000 FCC Tabletten zu den natürlichen Verdauungshilfen. (FCC-Einheiten = Food Chemical Codex-Einheiten, ein Maß für die Enzymaktivität)

Laktase-Check

Wer sich unsicher ist, ob die Beschwerden überhaupt auf einer Laktose-Intoleranz beruhen, kann in der Apotheke auch den Leben’s Laktase-Check durchführen lassen. Das Test-System erkennt belastungsfrei und zu 100 Prozent sicher, ob ein genetisch bedingter, primärer Laktase-Mangel vorliegt. Weitere Informationen rund um das Thema Milchzucker-Unverträglichkeit bietet die Internetseite www.leben-s.de

One comment on “Milchzuckerunverträglichkeit probiotisch ausgleichen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.