Seetang gegen dicke Bäuche?

Seetang gegen dicke Bäuche? Können Männer künftig aufatmen?

algenDie Natur bietet oftmals die besten und wirksamsten Mittel gegen Gebrechen des täglichen Lebens. Nicht anders verhält es sich bei einem unerwünschten Speckansatz, der das Sixpack eines Mannes verdeckt.

Um nach der österlichen Schlemmerei aktiv etwas gegen Rettungsringe unternehmen zu können, empfehlen britische Wissenschaftler Seetang. Hierbei handelt es sich tatsächlich nicht um einen verspäteten Aprilscherz. Seetang senkt nachweislich die Aufnahme von Fett im Darm um 75 Prozent.

Die moderne Nahrungsmittelindustrie verwendet Seetang bereits seit längerem als Zusatzstoff in einigen Lebensmitteln. Laut Angabe verschiedener Nahrungsmittelhersteller wird der Geschmack eines Lebensmittels durch Seetang auch in höheren Mengen nicht negativ beeinträchtigt.

Mithilfe von Seetang muss künftig offenbar kein Mann mehr auf eine attraktive Silhouette verzichten.

Wir warten gespannt auf entsprechende Studien aus Deutschland und auf einen Siegeszug von Seetang in die Fastfood-Lokale weltweit.

One comment on “Seetang gegen dicke Bäuche?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.