Cristiano Ronaldos neues Sportgetränk

socceradeCristiano Ronaldo, derzeit der teuerste Fußballer der Welt, ist nicht nur weltweiter Markenbotschafter von Soccerade, sondern auch prominentester Gesellschafter. Die noch junge Marke entstand in direkter Kombination und unter Mitwirkung des portugiesischen Nationalspielers.

Ronaldo steht zu 100 Prozent hinter dem neuen Durstlöscher und glaubt auch fest daran, dass es ihn auf dem Weg zur spanischen Meisterschaft unterstützen wird.

„Je mehr Soccerade ich trinke, desto eher werden wir Meister,“ erzählte der begehrte Fußballprofi mit einem Lächeln.

Mit Walter Wenisch konnte ein erfahrener Manager als CEO und Mitgesellschafter für die noch junge Marke gewonnen werden. Ebenfalls im Markenteam und Mitgesellschafter ist Francisco Copado, ehemaliger Fußballprofi zuletzt bei TSG Hoffenheim.

Bereits ohne begleitende Maßnahmen übertrafen die Verkäufe des neuen Getränks in den Testmärkten (u.a. Deutschland, Portugal, Island, Großbritannien und die Schweiz) alle Erwartungen.

Rechtzeitig zur WM wird nun der flächendeckende Rollout in Deutschland und in über 30 weiteren internationalen Märkten getätigt.

soccerade_drinkDurch die von Leppin entwickelte SMART – ENERGYTM– Formel wird dem Körper leicht umsetzbare Energie durch geeignete Kohlenhydrate und Fruktose geliefert und so eine schnellere Erholung des Körpers ermöglicht.

Walter Wenisch ist sich sicher: „Mit einem Cristiano Ronaldo in weltmeisterlicher Form als Markenbotschafter für Soccerade wird unser Produkt ebenfalls bald im Handel um den Titel mitspielen.“

Soccerade ist nur mit natürlichem Mineralwasser hergestellt und verzichtet komplett auf künstliche Farbstoffe, Konservierungsstoffe; künstliche Aromen und künstliche Süßstoffe. Aufgrund seiner natürlichen Zutaten ist Soccerade damit der perfekte Durstlöscher.

Soccerade gibt es in den Sorten Citrus (Citrone-Grapefruit), Wildberries (Waldbeeren), Cold Blue (Exotik) und Orange.

http://www.soccerade.com

One comment on “Cristiano Ronaldos neues Sportgetränk

  1. heija54 sagt:

    Na da kam die angebliche Affäre mit Miss Kim ja gerade zum richtigen Zeitpunkt. Eine bessere Werbung kann man ja wohl nicht haben. Da haben sich ja die zwei Richtigen gefunden. Sie sollen ja beide gerne mal Affäre haben, vielleicht steht sie ja auf Sex zu dritt. Er ist ja für solche Eskapaden bekannt. Good Luck!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.