heilkräuter wie etwa melisse

Die richtigen Heilpflanzen für den Mann

heilkräuter wie etwa melisseDie Gesundheit eines Mannes kann häufig sehr instabil sein, denn ein Mann neigt dazu, seelisch oft sehr gestresst zu sein, was sich bei vielen männlichen Wesen auf die Gesundheit niederschlägt. So liegt das Risiko für einen Herzinfarkt bei Männern sehr hoch, ebenso wie das Risiko für einen Schlaganfall. Ein Mann muss aus diesem Grund gesundheitlich stark vorbeugen, um langfristig gesund zu bleiben. Dazu gehören auch sportliche Maßnahmen und eine spezielle Ernährungsweise, die dazu beitragen, dass die Gesundheit erhalten bleibt.

Das männliche Geschlecht neigt in der Regel sehr stark zu Nervosität und leichter Erregung bei verstärktem Stress. Ein Mann kann mit Stress im Alltag häufig schlecht umgehen, was sich häufig auf die Psyche des Mannes niederschlägt und somit zu gesundheitlichen Schäden führen kann. Der psychische Stress kann sich schnell auf das körperliche Befinden auswirken und somit die Gesundheit eines Mannes gefährden. Man sollte daher schauen, dass man bereits vor einem erhöhten Stresspegel mit diversen Mitteln und Entspannungsübungen entgegenwirkt. Gerade gegen Nervösität kann man sehr viel unternehmen. So kann man bereits Stress abbauen, wenn man sich fern ab von allen äußeren Einflüssen ein wenig Zeit für sich selbst nimmt, um entsprechend abschalten zu können.

Viele Menschen des männlichen Geschlechts haben jedoch Probleme damit, sich selbst dazu zu bringen, die Seele baumeln zu lassen. Zu der Unterstützung kann man diverse Heilkräuter und Heilpflanzen zur Hilfe nehmen. Zu den gängigsten Heilpflanzen, die verwendet werden, um Nervösität in den Griff zu bekommen, gehören unter anderem Baldrian und Melisse. Beide Heilkräuter wirken extrem beruhigend auf den Organismus. Und tragen dazu bei, dass mit einer größeren Entspannung gegen den Stress angekämpft werden kann. Dabei wirken beide Heilkräuter nahezu gleich, unterscheiden sich jedoch in ihren Inhaltsstoffen. Die Inhaltstoffe der Melisse beruhigen das Gemüt, tragen aber ebenso bei Erkältungen einen Teil zur Heilung bei. Baldrian ist vor allen Dingen beruhigend und kann bei akutem Stress oder vor dem Schlafengehen eingenommen werden.

Zu einem weitverbreiteten Leiden bei Männern zählen auch Beschwerden im Bereich der Prostata. Diese können psychischer oder auch physischer Natur sein. Hierfür gibt es ebenfalls ein wirkungsvolles Heilkraut und zwar den Arznei-Kürbis. Die enthaltenen Phytosterole helfen den Hormonhaushalt wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Foto: Gts / shutterstock.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.