Produktrückruf Lidl „Linessa Teewurst“

Produktrückruf  Lidl´s „Linessa Feine Schinken Teewurst“ – des Herstellers Stockmeyer GmbH, Sassenberg, mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 19.11.10 und 22.11.10.

In diesem Artikel wurden Salmonellen nachgewiesen. Lidl Deutschland hat darauf umgehend reagiert und die betroffenen Produkte sofort aus dem Verkauf genommen.

Salmonellen können Auslöser von Magen-/Darmerkrankungen sein. Bei Risikogruppen wie Säuglingen, Kleinkindern, alten Menschen oder immungeschwächten Personen ist es möglich, dass schwere Erkrankungen hervorgerufen werden.

Betroffen von dem Rückruf ist ausschließlich die „Linessa Feine Schinken Teewurst“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 19.11.10 und 22.11.10 des Herstellers Stockmeyer GmbH (siehe Aufdruck Verpackungsrückseite).

Alle anderen Produkte dieses Herstellers, sowie weitere bei Lidl Deutschland erhältliche Teewurst-Produkte auch anderer Hersteller sind von dem Rückruf nicht betroffen.

Kunden sollen die betroffene Teewurst mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 19.11.10 und 22.11.10 des Herstellers Stockmeyer keinesfalls verzehren und diese in jeder Lidl-Filiale zurückgeben. Der Kaufpreis wird auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.