Vorfreude, schönste Freude – chocri zu Weihnachten

Gebrannte Mandeln, Zimt, Vanille, Apfel oder Pflaumen regen die Geruchs- und Geschmacksnerven an und stimmen auf die schönste Zeit des Jahres ein.

Außerdem eignen sich diese Zutaten hervorragend als Toppings für die ganz eigene und individuelle Schokolade. Mit chocri macht Schokolade schenken zu Weihnachten erst richtig Spaß.

Aus vier Basistafeln und mehr als 100 Zutaten ergeben sich mehr als 10 Milliarden Möglichkeiten, eine unvergleichliche chocri zu zaubern. Diese empfiehlt sich bestens zum Selbstverzehr, ist aber auch ein einzigartiges Geschenk.

Ganz nach Belieben haben chocri-Kunden zusätzlich die Option, jeder Tafel mittels Namen und einer persönlichen Grußkarte eine eigene Handschrift zu verleihen.

Wer zum Selbstgestalten wenig Zeit hat, findet im chocri Shop eine Auswahl an beliebten Kreationen, die ebenfalls jedes Schokoladenherz höher schlagen lassen.

Vers-Contest Individuelle Schokolade ist das Credo von chocri. Mit ausgefallenem und ereignisspezifischem Verpackungsdesign unterstreicht der Berliner Schokoladenhersteller diese Individualität.

Für die Weihnachtsverpackung 2010 wurden kreative chocri Kunden in das Design eingebunden. Nach einem Aufruf im chocri-Blog, im Newsletter und auf Facebook wurde aus allen Einsendungen der beste Vers gevotet und ist nun auf der aktuellen chocri-Weihnachtsverpackung zu lesen.

chocri Die persönliche Wunschschokolade- individuell kombiniert und bestellt. Die Schokoladen haben Bio-Qualität und sind aus fairem Anbau. Das Berliner Unternehmen wurde im September 2008 von Franz Duge und Michael Bruck gegründet.

Derzeit werden täglich bis zu 1.000 individuelle Schokoladentafeln gefertigt. Soziales Engagement zeigt chocri.de mit der langfristigen Unterstützung der Hilfsorganisation DIV-Kinder e.V. Im September 2009 gewann das Berliner Unternehmen den Gründerwettbewerb der Wirtschaftswoche.

Weitere Informationen: http://www.chocri.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.